Konzert am 15. April

Lana kommt nach Berlin!

Die New Yorkerin Lana del Rey zählt zur Riege der Ausnahmetalente.
Die New Yorkerin Lana del Rey zählt zur Riege der Ausnahmetalente.
Ihr Song "Video Games" lief im Radio rauf und runter, ihr Album belegte wochenlang die ersten Plätze der internationalen Charts, ihr Gesicht mit dem schönen Schmollmund prangte auf unzähligen H&M-Plakaten – an Lana del Rey kam man letztes Jahr einfach nicht vorbei. Am 15. April kommt sie auf ihrer Tour endlich nach Berlin. UND: Es gibt noch Tickets!

Wer die Poetin, Songwriterin und Sängerin live erleben will, der kann sich tatsächlich noch Karten für ihr Konzert im Velodrom sichern. Als Special Guest sind die schottischen Folk Rocker Kassidy am Start.

Wermutstropfen: Es handelt sich bei den begehrten Karten um Stehplätze im Innenraum oder im Umgang, die mit 50,65 Euro ganz schön zu Buche schlagen. Für einen echten Fan ja aber auch kein wahrer Hinderungsgrund …

Montag, 15. April, Start: 20 Uhr

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Velodrom, Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin

Weitere Artikel zum Thema