Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin

Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
Von München bis Berlin – Oktoberfest geht überall! Wir wissen, wo du in Berlin am Lebkuchenherz knabbern kannst.
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wo du mit Brezeln, Bier und Blasmusik die Gaudi des "Oans, Zwoa, G'suffa" feiern kannst? Kram schon mal das Dirndl und die Lederhosen aus dem Schrank, wir wissen wo's hingeht!

Hauptstadtwiesn an der Spinner-Brücke (Zehlendorf)

Fünfzehn volle Tage lang wird nach der offiziellen Eröffnung unter blau-weißen Fähnchen getanzt, gebechert und geschlemmt, und zwar immer Freitag und Samstag sowie am 2. Oktober. Die passende „Wiesn-Musi“ liefert die Oktoberfestband Kraxelhaxer und sorgt garantiert auch in diesem Jahr für beste Laune. Draußen schunkelst du im Biergarten, drinnen wird in einer rustikalen Holzhütte mit viel Liebe zum Detail gefeiert.

Wo: Spinner-Brücke, Spanische Allee 180, 14129 Berlin
Wann: 14. September bis 27. Oktober 2018, Freitag, Samstag und am 2. Oktober je ab 18 Uhr
Wie viel: 15 Euro
Mehr Infos: Hauptstadtwiesn

Spreewiesn-Oktoberfest (Friedrichshain)

A Mords-Gaudi gibt’s ganz in Münchener Vergnügungsfest-Tradition am Postbahnhof. Sechs Wochen lang literweise Festbier, Trachten und bayerische Schmankerl – die kleine Oktoberfest-Metropole erwartet dich mit uriger Live-Band gegenüber der East Side Gallery. Das Besondere: In der originalen Hütte aus Holz, die früher auf dem Münchener Oktoberfest stand, lässt es sich doppelt so schön schunkeln. Oktoberfest-Outfits sind zum Reinkommen Pflicht und auch ein Stand mit Lebkuchenherzen fehlt nicht. An Montagen lockt die Gaywiesn mit Drag Queens; mittwochs und donnerstags findet die Wiesn Afterworkparty statt.

Wo: Am Postbahnhof
Wann: 15. September bis 29. Oktober 2018, täglich ab 18 Uhr
Wie viel: ab 8 Euro; du kannst im Vorverkauf ganze Tische reservieren und Karten ohne Sitzplatzreservierung kaufen oder einzelne Karten an der Abendkasse erwerben
Mehr Infos: Homepage Spreewiesn

 

Spandauer Oktoberfest (Spandau)

Direkt an der schönen Zitadelle Spandau organisiert der Schausteller- und Event-Profi Wollenschlaeger ein Oktoberfest. Das große Festzelt bietet über 2000 Plätze und ein zünftiges Live-Non-Stop-Bühnenprogramm. Unter anderem ist die bayerische Partyband Die Gaudi Buam dabei. Gaumenfreude wecken die bayrischen Schmankerln von der Haxn, Weißwürste, Leberknödelsuppe, Brezn und köstlicher Kaiserschmarrn. Vor dem Zelt ist ein Volksfest mit Buden und Fahrgeschäften aufgebaut.

Wo: an der Zitadelle Spandau
Wann: 28. September bis 27. Oktober 2018, Freitag bis Samstag und am 2. und 3. Oktober von 15 bis 24 Uhr
Wie viel: Volksfest Eintritt frei, Festzelt ab 10 Euro (ohne Tischreservierung)
Mehr Infos: Homepage Spandauer Oktoberfest

Berliner Oktoberfest (Reinickendorf)

Der Schaustellerverband Berlin veranstaltet sein traditionelles Oktoberfest auch in diesem Jahr auf dem Zentralen Festplatz. Alle, die sich nach Wiesn-Stimmung sehnen, freuen sich über ein zünftiges blau-weiß geschmücktes Festzelt, einen Biergarten, Leckereien von Hendl bis Radi und gefüllte Maßkrüge. Live-Musik im großen Zelt am Wochenende gehört natürlich auch hier zum guten Ton. Mit Attraktionen wie Autoscooter, Riesenrad, Glasirrgarten oder an anderen Buden verfliegt die Zeit besonders schnell. Gut, dass am Mittwoch Familientag ist und nur der halbe Preis für eine Runde in allen Fahrgeschäften verlangt wird.

Wo: Zentraler Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm
Wann: 21. September bis 14. Oktober 2018, Dienstag bis Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 14 und Sonn- und Feiertag ab 13 Uhr
Wie viel: kostenfrei, Eintritt zum Zelt nur am Freitag, Samstag und am 2. Oktober 5 Euro
Mehr Infos: Homepage Schaustellerverband Berlin

Oktoberfest auf dem Alexanderplatz (Mitte)

Auch auf dem Alexanderplatz werden die Maßkrüge in die Luft gestemmt. Neben Oktoberfestbier und den obligatorischen Schmankerln in der Festhütte erwarten dich Karussells, Marktstände, ein Biergarten mit Live-Musik auf der Bühne und jeden Abend ein Dirndlwettbewerb – gekürt wird das schönste Dirndl des Tages. Im Festzelt sorgen am Abend DJs für Wiesnstimmung. Ein besonderes Fest im Fest: die Gaudi-Stube in luftiger Höhe unter dem blau-weißen Oktoberfestbaum.

Wo: Alexanderplatz
Wann: 21. September bis 07. Oktober 2018, Markt täglich ab 10 Uhr, Festzelt ab 11 Uhr
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos: Homepage Oktoberfest Alexanderplatz

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events, Party, Freizeit + Wellness

Familie | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Top 10: Tipps für die Herbstferien

Die Herbstferien sind auch deshalb so schön, weil wir uns ohne schlechtes Gewissen drinnen verkriechen […]
Ausstellungen | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Westeros kommt nach Reinickendorf

Die Fantasy-Serie Game of Thrones hat Millionen Fans weltweit. In einer Ausstellung im Januar 2019 […]
Cafés | Kultur + Events

Kult-Bar Babette ist jetzt Café

Kultur mit Happy End: Zum 1. Oktober musste die beliebte Bar Babette endgültig schließen. Der […]
Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party

Top 5: After-Work-Partys in Berlin

Du möchtest mit einem Drink und guter Musik in den Feierabend starten? Geht immer! Wo […]