Top-Liste

Top 10: Osterferien-Tipps für Kids

Top 10: Osterferien-Tipps für Kids
Vom 26. März bis zum 6. April 2018 sind Osterferien und in Berlin finden jede Menge Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Wie wär's mit einem Ausflug ins Grüne? 
Endlich Osterferien in Berlin: Doch beim Warten auf den Osterhasen kann den Kindern die Zeit schon mal lang werden. Hier sind unsere Tipps für spannende und kreative Osterferien.

SV Rot-Weiss Viktoria Mitte 08 e.V. (Wedding)

Bei Viktoria Mitte bekommen Fußballfans einiges geboten: Fünf Tage lang sorgen die Betreuer des Vereins von 10 bis 16 Uhr für die Ausbildung am Ball und viele weitere Aktivitäten. Pausengetränke, ein frisch zubereitetes Mittagessen, ein Nachmittagssnack, Abschlussgrillen und sogar spannende Ausflüge ins Schwimmbad , Museum oder in den Tierpark sind im Preis inklusive. Darüber hinaus beweisen die Nachwuchskicker beim Abschlussspiel mit allen Teilnehmerfamilien, was sie gelernt haben. Schnell anmelden – es gibt nur 60 Plätze!

Wo: SV Rot-Weiss Viktoria Mitte
Wann: 26. bis 29. März 2018 von 10 bis 16 Uhr, früheres Bringen und Abholen nach Absprache
Wie viel: 120 Euro pro Kind (Vereinsmitglieder 100 Euro), 230 Euro für zwei Geschwister
Weitere Infos: Fussballcamp in den Osterferien

Jugend im Museum (berlinweit)

In den Osterferien wird gefilmt und gezeichnet, geschnitzt und gefilzt, es werden Muster kreiert und gedruckt. Das Ferienprogramm der Jugend im Museum bietet wirklich für jeden interessante Veranstaltungen. So kannst du beispielsweise im Afrikanischem Viertel dem Ursprung der Berliner Straßennamen auf den Grund gehen, im Botanischen Garten Spuren von Pflanzen und Baumstämmen aus früheren Menschheitsepochen entdecken, in der Berlinischen Galerie experimentelle Osterkarten gestalten oder im Märkischen Museum die Radiertechnik erlernen.  

Wo: Verschiedene Orte
Wann: ab 26. März 2018
Wie viel: Zwischen 12 und 98 Euro
Weitere Infos: Ferienprogramm Jugend im Museum

Tierparkschule (Friedrichsfelde)

Spaß, Spannung und interessante Infos rund ums Tier bietet das kunterbunte Ferienprogramm im Tierpark. An drei Tagen kümmern sich erfahrene Tierpark-Guides um Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Am Dienstag, den 27. März, ist Kreativität gefragt: Die Kids sollen den Tierparktieren den Tag versüßen. Denn auch Tiere freuen sich über Knobelaufgaben und versteckte Leckereien. Am Mittwoch, den 28. März, findet das vielfältige Krabbeln statt. Hier liegt der Fokus auf den unterschätzten Krabbeltieren. Und am Donnerstag, den 29. März, wird das Ei unter die Lupe genommen, denn Ei ist nicht gleich Ei und überhaupt gibt es zu Ostern viel mehr zu entdecken als bunte Eier. Und weil die Ferien im Tierpark so hungrig machen, sollen die Kinder mit einem Lunchpaket ausgestattet werden.

Wo: Tierpark Berlin
Wann: 27. bis 29. März 2018 von 9:00 bis 13:30 Uhr
Wie viel: 20 Euro pro Kind
Weitere Infos: Ferienprogramm Tierpark

Die gelbe Villa (Kreuzberg)

Das Kreativ- und Bildungszentrum Die gelbe Villa bietet kostenlose Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und sechzehn Jahren an. In der ersten Ferienwoche vom 26. bis 29. März wird beispielsweise in einem Videoworkshop der Frage nachgegangen, was Kultur ist und wie sie entsteht. In der zweiten Woche vom 3. bis 6. April finden Theaterworkshops frei nach Alice im Wunderland statt, können in der Beauty-Farm eigene Kosmetika hergestellt werden und lernen die Kids in spannenden Ausflügen die Stadtnatur kennen. Zu den Workshops sollte man sich frühzeitig anmelden. Für alle, denen bei so viel Beschäftigung der Magen knurrt, hält die Villa täglich ein Mittagessen, Snacks und Getränke ab 20 Cent bereit.

Wo: Die Gelbe Villa
Wann: Vom 26. März bis zum 29. März und vom 3. April bis zum 6. April 2018 jeweils ab 10 Uhr  
Wie viel: Alle Angebote sind kostenlos
Weiter Infos: Osterferienprogramm Gelbe Villa

Alte Fasanerie (Lübars)

Vom 26. bis 29. März dürfen sich Kinder von sieben bis fünfzehn Jahren auf ein buntes Programm mit Spiel, Spaß und Bewegung zum Thema „Iss dich fit“ freuen. Dabei ist für Frühstück und warme Mahlzeiten gesorgt. Außerdem veranstaltet der Familienbauernhof Alte Fasanerie in Lübars am Ostermontag ein Osterfest für die ganze Familie. Die Kleinen können auf dem großen Hof Ostereier suchen und sich schminken. Es finden verschiedene Bastel- und Spielangebote statt und abschließend ist ein Lagerfeuer geplant. Mit etwas Glück wird der Hof pünktlich zum Fest auch noch Osterlämmchen beherbergen, denn die Schafsdamen sind derzeit trächtig. Ab 15 Uhr findet zudem ein gemeinsamer Gottesdienst für die ganze Familie statt, mit Liedern und einer kurzen Andacht.

Wo: Alte Fasanerie
Wann: Vom 26. bis 29. März, von 9 bis 15 Uhr. Osterfest am 2. April 2018, von 11 bis 16 Uhr
Wie viel: 80 Euro pro Kind
Weitere Infos: Ferienprogramm Alte Fasanerie

Ökowerk (Grunewald)

Angemeldete Kids können sich im Grunewald super die Zeit vertreiben. Ab dem 26. März warten jede Menge Entdeckungen auf neugierige Forscherinnen und Forscher. Gemeinsam mit einem Team aus Pädagogen kannst du dich auf die Suche nach den ersten Boten des Frühlings machen. Und mit etwas Glück sind die Erdkröten noch auf der Wanderung und zeigen sich auch. Das Ferienprogramm findet in zwei Gruppen statt: eine für jüngere Kids zwischen sieben und neun Jahren, eine für ältere von neun bis zwölf Jahren. Am 30. März zeigt das Ökowerk außerdem, wie man Ostereier mit Naturfarbstoffen wie Rote Bete verziert und den eigenen Osterkranz im Lehmbackofen backt.
Wo: Naturschutzzentrum Ökowerk
Wann: 26. bis 29. März 2018 und 3. bis 6. April, jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Wie viel: pro Woche 80 Euro, ermäßigt 56 Euro. Osterkranz backen 8 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder. Eierfärberei 1,50 Euro pro Ei
Weitere Infos: Osterferienprogramm im Ökowerk
 
 

Ein von @madloom geteilter Beitrag am Sep 10, 2016 um 11:51 PDT

FEZ (Oberschöneweide)

Große Aufregung im Hasenhaus: Angeblich hat die Henne Hanni den Osterhasen vergrault und Hasenhausen in Hennenhausen umbenannt. Die anderen Bewohner sind sich einig: Ohne Hase kein Ostern! Ob Ostern noch gerettet werden kann, erfahren Ferienkinder ab fünf Jahren vom 24. März bis 2. April im FEZ. Es wird gemalt, gebacken, gebastelt, gebaut, gespielt und geklettert. Der zweite Teil des Ferienprogramms findet vom 4. bis 8. April statt und bietet einen Mix aus Workshops, Experimenten und Rätseln an: Hier lernen Kinder ab sechs Jahren ganz praktische Dinge, wie Knöpfe annähen oder Pflanzen eintopfen. Über die Ostertage finden außerdem Osterspaziergänge mit einer Eierschatzsuche und Osterfeuer statt.  
Wo: FEZ
Wann: 24. März bis 2. April und 4. bis 8. April, jeweils Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr und Samstag und Sonntag 12 bis 18 Uhr
Wie viel: Tagesticket 4 Euro pro Kind, ab drei Kinder 3,50 Euro pro Kind. Ferienticket 16 Euro
Weitere Infos: Osterferien im Fez
 

Freilandlabor Britz

Im Freilandlabor Britz erleben kleine Entdecker in den Osterferien eine ganze Menge: Es wird gespielt, getobt, geforscht und gebaut. Außerdem kann am 25. März die ganze Familie Osterdeko basteln. Ausgeblasene Eier, Eierkartons aus Pappe und leere Joghurtbecher sollten dafür selbst mitgebracht werden. Und auch am 1. April sind Kinder und ihre Eltern zu viel Osterspaß und Osterspielen ins Freilandlabor eingeladen.
Wo: Freilandlabor im Britzer Garten
Wann: 25. März 2018 von 9 bis 16 Uhr und 1. April 2018 von 11 bis 14 Uhr
Wie viel: Das Osterbasteln kostet 3 Euro
Weitere Infos: Programm Freilandlabor Britz
 

Deutsches Theater (Mitte)

Diese Osterferien gehen wir auf den absoluten Egotrip: Denn am Deutschen Theater können Jugendliche ab zwölf Jahren gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern aus Theater, Kunst, Musik und Performance Selbstdarstellungsstrategien testen und neu erfinden. Selfie mit Hundeohren-Filter drauf? Da geht noch mehr! Zehn Tage lang werden Ideen gesammelt und Persönlichkeiten in Szene gesetzt. Eine Aufführung vor Publikum zum Abschluss darf selbstverständlich auch nicht fehlen.
Wo: Deutsches Theater
Wann: 28. März bis 7. April 2018
Wie viel: kostenlos
Weitere Infos: Frühlingscamp Deutsches Theater
 

Jugend Museum (Schöneberg)

Auch die Museen Tempelhof-Schöneberg haben sich zu Ostern ein besonderes Ferienprogramm für Kinder überlegt: Vom 26. bis 28. März können Kinder ab acht Jahren in der Schreibwerkstatt eigene Erzählungen zu Gemälden, Fotografien und Gegenständen des Museums entwickeln. Höhepunkt ist eine Lesung, auf der alle Texte präsentiert werden. Jugendliche ab 13 Jahren sind am 4. und 5. April dazu eingeladen, die Villa Global zu erkunden. In 14 Zimmern wird dabei ein Erzähltheater geschaffen, bei dem die Mitspieler sich Leben ausdenken: Wer wohnt alles in der Villa? Was hat diese Person erlebt, was träumt sie, worüber spricht sie? Die Geschichten werden zum Schluss in einem Theaterstück aufgeführt.

Wo: Jugend Museum
Wann: 26. bis 28. März und 4. bis 5. April 2018
Wie viel: kostenlos

Freilandlabor Britz, Mohriner Allee 145, 12349 Berlin

Telefon 030 7033020
Fax 030 70131232

Webseite öffnen


Büro: Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Familie

Familie | Kinder | Kultur + Events | Theater

Top 10: Kindertheater in Berlin

Die Bildungsbürger von morgen möchten schon heute hervorragend unterhalten werden, andere Kinder suchen einfach nur […]
Essen + Trinken | Familie | Food | Kultur + Events | Shopping + Mode

Top 10: Wildfleisch kaufen in Berlin

Es ist eine besondere Spezialität und liegt nicht bei jedem Supermarkt in der Theke: Wildfleisch […]
Familie | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Top 10: Laternenumzüge in Berlin

Am 11. November ist St. Martinstag. Rund um dieses Datum finden von Köpenick bis nach […]