• Dienstag, 29. April 2014
  • von Natalie Tenberg

QIEZ-Blogger: Florakiez.de

Kiezgesichter: Melanie Mühlstädt und Roland Sawitzki

  • Melanie Mühlstädt und Roland Sawitzki
    Haben weder Bären noch Honig, aber Kaffee, Kuchen und Suppe: Melanie Mühlstädt und Roland Sawitzki. Foto: Florakiez.de - ©Natalie Tenberg

Hier stellt der Blog Florakiez.de in loser Folge bekannte Gesichter aus dem Florakiez in Pankow vor. Menschen, die jeder von uns schon einmal gesehen hat und die zu unserer Gegend gehören wie der M27er-Bus. Diese Woche haben Melanie Mühlstädt und Roland Sawitzki vom Café “Wo der Bär den Honig holt” in der Florastraße 37 auf unsere Fragen geantwortet.

Funktion: Wir sind eine kleine Insel zum Runterkommen und Genießen. Der überwiegende Teil unserer Besucher sind Stammgäste, die mehrmals in der Woche kommen und hier Kuchen oder zu Mittag essen. Ein bisschen ist es hier wie in einer italienischen Espresso-Bar, wo jeder mal auf einen Schnack vorbei kommt.

Seit wann im Kiez: Wir haben im Oktober 2012 eröffnet. Wegen des Namens dachten viele hier zunächst, dass ein Honigladen eröffnet. Inzwischen aber ist das Missverständnis aufgeklärt und wir sind gut im Kiez angekommen. Beziehungsweise: Wir sind Teil des Kiezes geworden.

Mögen am Kiez: Wir haben drei Jahre nach dem passendem Lokal gesucht und an der Florastraße mögen wir einfach, dass es hier so durchmischt ist. Es gibt Alteingesessene und Zugezogene, das verleiht dem Ganzen die Atmosphäre eines Dorfes. Das ist auch für Urberliner wie uns schön, wenn es sich nicht so anonym lebt. Allein auf dem kurzen Weg vom Bahnhof hierher treffen wir immer Leute, die wir kennen.

Sind genervt von…der Diskussion um die Zugezogenen. Die Debatte ist zu pauschal. Klar verstehen wir die Angst vor der Verdrängung, aber bei der Gentrifizierungsdebatte kommt es doch eher auf Stadtpolitik an als auf die Leute, die jetzt hierher ziehen.

An dem Tag, an dem Tegel schließt… können wir nicht mehr im Park liegen und den Flugzeugen nachschauen.

Wenn nicht im Florakiez, möchten wir am liebsten leben in... Südirland! Melli hat vier Jahre lang in Irland gelebt und unser Traum wäre, irgendwann ein Bed&Breakfast dort zu betreiben.

Wünschen sich… Wir finden super, dass sich die Kiezbewohner und Inhaber der Geschäfte engagieren. Zum Beispiel über das Straßenfest können sich alle verbinden. Wir würden uns wünschen, dass es weiter so geht und wir hier noch viele Jahre unser Café betreiben. Außerdem würden wir uns freuen, wenn von den alten Geschäften an der Florastraße so viele wie möglich bleiben.

Dieser Artikel wurde uns zur Verfügung gestellt von www.florakiez.de.

Weitere Infos zu den Machern des Blogs findest du hier:
 

Wo der Bär den Honig holt

Florastraße 37
13187 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Florakiez.de
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Kräuter aus dem Urban-Garden, Bio-Kaffee und Lunch zu freundlichen … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Gastro plus Party ergibt im Idealfall einen wirklich gelungenen … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen