Perspective Playground

Ran an die Kamera!

Ran an die Kamera!
Bis zum 24. September ist das Kraftwerk eine wunderschöne bunte Fotokulisse. Zur Foto-Galerie
Das Kraftwerk Berlin in Kreuzberg ist momentan geschmückt mit bunten Lichtinstallationen und Kulissen, die zum fröhlichen Bilder-Knipsen einladen. Noch bis zum 24. September stehen die Pforten kostenlos für uns offen. Nichts wie hin!

Egal, ob du regelmäßig hinter der Kamera stehst, hin und wieder hobbymäßig Bilder schießt oder noch nie einen richtigen Fotoapparat in der Hand hattest – der Perspective Playground in der Köpenicker Straße in Kreuzberg ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Die riesigen Betonhallen mit unglaublich hohen Decken und massiven Emporen und Treppen sind ohnehin schon recht beeindruckend.

Seit Beginn des Monats ist das Gebäude außerdem ausgestattet mit vielen bunten Kulissen und verschiedenen Lichtinstallationen, die eine wirklich tolle Stimmung in den steinernen Hallen schaffen und außerdem super als Fotomotive dienen. Perspective Playground nennt sich das Ganze und wurde organisiert vom Kamerahersteller Olympus. Ein Spielplatz für Fotografie quasi, auf dem man sich, ausgerüstet mit Kamera, ausprobieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Im Kraftwerk Berlin schimmert und glitzert es. ©Christine Hierer

Das Besondere: Hat man keine eigene Kamera oder will nicht nur mit dem Handy fotografieren, kann man sich vor Ort eine professionelle Kamera inklusive Speicherkarte leihen. Dabei hat man eine große Auswahl verschiedenster Modelle und Objektive. Von Anfänger bis Profi ist für jeden etwas Geeignetes dabei. Bei Bedarf kann man sich die vielen Funktionen des Geräts erklären lassen und bekommt eine kleine Einführung in die Handhabung. 

Und dann wird einfach drauf los geknipst. Bunte Spiegelplatten, beleuchtete Wände, ein schwingendes erleuchtetes Seil oder die riesigen Glitzerschnüre, die von der Decke des Gebäudes runterhängen und dank Ventilatoren harmonisch hin und herschwingen – die verschiedenen Motive lassen uns im Sekundentakt auf den Auslöser drücken.

In einer verspiegelten Kabine kannst du futuristische Bilder knipsen. ©Christine Hierer

Wer genug Bilder geschossen hat, kann sich über eine gut gefüllte Speicherkarte freuen. In vier GB passt ja schließlich einiges an Material hinein. Und das Beste:Du darfst sie einfach mit nach Hause nehmen.

 

Der Perspective Playground im Kraftwerk hat Sonntag bis Mittwoch von 11 bis 21 Uhr und Donnerstag bis Samstag von 11 bis 23 Uhr geöffnet und läuft noch bis zum 24. September. Wenn du dich schon vorab online registrierst, kannst du über die Fast Lane rein und vermeidest Warteschlangen. Der Eintritt ist frei.

Foto Galerie

Kraftwerk Berlin, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin

Kraftwerk Berlin

Durch das Kraftwerk wabern am Wochenende Elektro-Klänge ...

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Grüna wird’s nicht!

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier regelmäßig eine spannende Adresse, ein tolles Produkt […]