Foto-Blog Pieces of Berlin

Neuköllner mal analog

nicole; 22; arbeitslos; shirin; 5; kindergarten; die zwei leben in neukölln, und zwar sehr gerne. zum einen gibt’s hier tolle einkaufsmöglichkeiten, sagt die nicole, zum anderen sind hier so viele kulturen zu hause, viele freundliche menschen und eine menge partys. das mag sie! die shirin ist auch glücklich, und ihr taugt’s da es so schöne barbies hier zu kaufen gibt. was ihnen nicht gefällt sind die dreckigen straßen!
nicole; 22; arbeitslos; shirin; 5; kindergarten; die zwei leben in neukölln, und zwar sehr gerne. zum einen gibt’s hier tolle einkaufsmöglichkeiten, sagt die nicole, zum anderen sind hier so viele kulturen zu hause, viele freundliche menschen und eine menge partys. das mag sie! die shirin ist auch glücklich, und ihr taugt’s da es so schöne barbies hier zu kaufen gibt. was ihnen nicht gefällt sind die dreckigen straßen! Zur Foto-Galerie

Neukölln - Florian Reischauer wohnt seit zwei Jahren in Neukölln. Sein Zuhause ist aber eigentlich ganz Berlin -  so viel ist der Fotograf unterwegs, um die Stadt und ihre Einwohner in all ihren Facetten für seinen erfolgreichen Foto-Blog Pieces of Berlin einzufangen.

Diesmal traf der Blogger Menschen auf den Straßen Neuköllns. Klicken Sie sich durch die Bilder, um Einblicke in die alltagsnahen Portraits zu bekommen. Mehr Impressionen gibt es natürlich direkt im Blog Pieces of Berlin.

 

Foto Galerie


Quelle: Pieces of Berlin

Neuköllner mal analog, Talberger Straße 12I, 12359 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Schöneberger mal analog
Schöneberg - Florian Reischauer wohnt seit zwei Jahren in Neukölln. Sein Zuhause ist aber eigentlich […]