Goldies

Neu in Kreuzberg: Hausgemachte Pommes im Goldies

Neu in Kreuzberg: Hausgemachte Pommes im Goldies
Schon probiert? Dieses Kartoffelwunderwerk gibt's im Goldies in Kreuzberg.
Fries before Guys? Sowieso. Aber bei den Pommes von Goldies erst Recht! Kajo, Vladi und Felix haben gerade Berlins heißesten Fast Food Laden in Kreuzberg eröffnet! Wir haben schon mal genascht.

Kajo und Vladi haben in Sterne-Restaurants wie dem VAU von Kolja Kleeberg und dem Drei-Sterne-Restaurant Aqua bei Sven Elverfeld gearbeitet. Felix kümmert sich um alles Betriebswirtschaftliche. Hippe Restaurants gibt’s schon – es fehlten exzellente, frische und hausgemachte Pommes mit tollen Saucen“, sagt Vladi. Dass die Jungs bei der Créme de la Créme gelernt haben, schmeckt man!

Die drei sind monatelang in Europa rumgereist, um das Geheimnis der perfekt frittierten Kartoffelstäbchen zu finden. „Zehn Kilogramm habe ich dabei zugenommen“, sagt Vladi. Sie haben sich für die Kartoffel-Sorte Agria entschieden: „Sie bleibt schön lang knusprig“, so Kajo. Die wird in Stifte geschnitten und in Rapsöl in einer speziellen Kesselfriteuse aus Belgien frittiert.

Die kleine Portion Pommes kostet 2,40 Euro, die große 3,50 Euro. Dazu kann man eine von 15 Saucen wählen, wie Ketchup, Röstzwiebel-Mayonnaise oder Miso-Mayo.

 

Ein Beitrag geteilt von Goldies (@goldies_pommes) am

Der Star auf der Speisekarte sind aber die Pommes Frites mit tollen Toppings, wie beispielsweise mit Chili-Cheese (6,90 Euro), sizilianischer Caponata (7,90 Euro) oder Berliner Eisbein (6,90 Euro). Auf der Hauptstadt-Variante bekommst du neben dem gezupften Schweinfleisch auch frisches Sauerkraut, grobe Senf-Mayo und gepuffte Schweinekruste auf die frittierten Kartoffelstäbchen. Oder lieber eine asiatische Variante? Wie wäre es mit Pommes Miso-Furikake mit getrockneten Bonito Flocken, eingelegtem Rettich, Miso-Mayo und einer Algen-Sesam Gewürzmischung für 6,90 Euro. Natürlich ist alles hausgemacht.


Quelle: externe Quelle

Goldies, Oranienstraße 6, 10997 Berlin

Telefon 030 74780320

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Donnerstag von 12:00 bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag von 12:30 bis 23:00 Uhr
Sonntag von 12:30 bis 22:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken
Top 10: Food-Trends 2017
"Leb wohl, Kohl – hallo Brühe!" Mit diesem Wechsel an der kalorienarmen Front kannst du […]
Fastfood | Essen + Trinken | Restaurants
Top 10: Burgerläden in Berlin
Knusprige Brötchen, saftiges Fleisch und krosse Pommes: Der Siegeszug des Fast-Food-Klassikers hat längst jede Ecke […]
Restaurants
Iss dich durch den Kiez
Schon mal eine Stadt von ihrer kulinarischen Seite erkundet? Mit Eat the World isst du […]
Fastfood | Essen + Trinken
Top 10: Currywurstbuden in Berlin
Heute, am 4. September 2019, wird die Currywurst 70 Jahre alt und schmeckt immer noch […]
Essen + Trinken | Fastfood
Top 10: Nachts essen in Berlin
Tapas um eins, Döner um drei und um sechs Uhr morgens erstmal eine Pizza? Essen […]