Pankow
Preisverleihung 2012

Engagierte Betriebe ausgezeichnet

Engagierte Betriebe ausgezeichnet
Mitarbeiterin und Geschäftsführerin Frau Maurer von handle with care, Bezirksbürgermeister Matthias Köhne, Frau Elstner von der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow sowie Mitarbeiterin und Geschäftsführer, Herr Frankenstein von Mercedöl-Feuerungsbau GmbH (v.l.n.r.)
Das Bezirksamt Pankow hat am 23. Oktober im Wettbewerb um das familienfreundlichste Unternehmen gleich zwei Firmen ausgezeichnet, die sich besonders darum bemühen, Familie und Beruf zu vereinen: handle with care und Mercedöl-Feuerungsbau.

Nominiert waren bei dem Wettbewerb in diesem Jahr vier Unternehmen, die Mercedöl-Feuerungsbau GmbH, ZAUBERFRAU-Berlin, der HIMBEER-Verlag und handle with care.

Während handle with care seit 1998 analoge und digitale Tonträger wie Schallplatten, DVDs und CDs herstellt, baut und betreut die Mercedöl-Feuerungsbau GmbH Heizungs- und Sanitäranlagen aller Größenordnungen. Beide konnten die neunköpfige Jury mit ihrer familienfreundlichen Arbeitsausrichtung überzeugen und teilen sich somit das Preisgeld von 1000 Euro.

Der Jury gehören Vertreter und Vertreterinnen der Wirtschaft, der Politik und der Verwaltung sowie des Frauenbeirates Pankow an. Schon seit 2004 wird der Preis vergeben. In diesem Jahr wurde das Preisgeld von der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow gestiftet.


Weitere Artikel zum Thema:

 

Kennen Sie auch einen Betrieb in Ihrem Kiez, der diese Auszeichnung verdient hätte? Schreiben Sie uns!

Bezirksamt Pankow, Breite Str. 24A-26, 13187 Berlin

Telefon 030 90295-0 oder 115
Fax 030 90295-2244

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Öffnungszeiten siehe Website

Bezirksamt Pankow

Screenshot der Website www.berlin.de/ba-pankow

Weitere Artikel zum Thema Familie