Weltpremiere

Promis feiern "Hectors Reise ..."

Promis feiern
Das Filmteam auf einen Blick. Für den besseren Überblick haben wir alle aber auch nochmal einzeln für euch ...
City West - Im Zoo Palast wurde mal wieder der rote Teppich ausgerollt. Anlass: die Weltpremiere des Films "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück". Genau, das ist die Verfilmung des Weltbestseller-Romans von François Lelord, der übrigens selbst anwesend war. Zu den weiteren Gästen des Abends zählten auch die Darsteller Simon Pegg, Rosamund Pike, Veronika Ferres und Barry Atsma. Klick dich durch unsere Bilderstrecke!

Wer das Buch nicht kennt, darum geht’s:

Der Londoner Psychiater Hector (Simon Pegg) ist vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber im Grunde einfach liebenswert. Nur ein Problem wird er nicht los, dabei gibt er sich wirklich die größte Mühe: Seine Patienten werden einfach nicht glücklich. Eines Tages, von kindlicher Neugier gepackt, nimmt Hector all seinen Mut zusammen und beschließt, London, seine Praxis und seinen Alltag hinter sich zu lassen, um sich nur noch dieser einen Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? Und das auch für ihn? So begibt er sich schließlich auf eine weite, gefährliche, aber vor allem auch sehr lustige und emotionale Reise um den ganzen Erdball.

Offizieller Kinostart ist am 14. August 2014.


Das könnte dich auch interessieren:

Zoo Palast, Hardenbergstraße 29A, 10623 Berlin

Telefon 01805 222 966

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Kassenöffnungszeiten täglich von 10:30 Uhr bis 23:30 Uhr
Kino-Hotline täglich von 11:00 bis 19:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]