QIEZ-Leserreporter

Nicht nur was für Touristen - Tour durchs Stadion

Nicht nur was für Touristen - Tour durchs Stadion
Spezielle Tour durchs Olympiagelände.
Westend - Am Samstag machte ich eine Premium-Führung im Olympiastadion, obwohl, oder vielleicht auch gerade weil, ich sehr oft zu Fußballspielen und Konzerten dort bin.

Ich kann es jedem Interessierten empfehlen, da man in Bereiche kommt, die sonst nicht einsehbar sind. Wir saßen in den weichen bequemen Ledersitzen auf dem Balkon der Ehrentribüne, waren im teuren VIP-Bereich, auf dem Marathontor, in den Kabinen, in der Kapelle, im Aufwärmraum usw.

Im Olympiapark wurden uns der Glockenturm, das Maifeld, das Schwimmbad, die Einrichtungen von Hertha BSC mit Spielfeld usw. gezeigt und erklärt.

Die Tour dauerte zwei Stunden und war sehr kurzweilig.

Und noch ein Tipp für Heiratswütige: In der Kapelle des Olympiastadions kann man auch heiraten, man muss nur rechtzeitig buchen.


Quelle: Doris Sommerer

Olympiastadion, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin

Olympiastadion

Nächtlicher Glanz: Olympiastadion Berlin

Weitere Artikel zum Thema Sport, Durch den Kiez

Freizeit + Wellness | Sport

Mein erstes Mal: Bouldern

Wir testen kreative, trendy oder noch unbekannte Sportarten in Berlin für dich. Diese Woche haben […]
Freizeit + Wellness | Sport

Mein erstes Mal: Aerial Yoga machen

Kreative, trendy oder noch gänzlich unbekannte Sportarten einfach mal ausprobieren - das ist die Grundlage […]
Freizeit + Wellness | Sport

Top 10: Lasertag und Paintball

Nervenkitzel, Spaß und jede Menge Bewegung: Lasertag und Paintball sind ideal, um sich in der […]