• Mittwoch, 18. Dezember 2013
  • von Tina Gerstung

Restaurant und Café Spreegold

Besuch im neuen Hipster-Hot-Spot

  • Blue Cheese Burger im Spreegold
    Yummie: Der Blue Cheese Burger inside out. Foto: QIEZ - ©Tina Gerstung

Helmholtzkiez - Man nehme Sichtbeton, eine ordentliche Ladung Holz, Industrie-Charme-Beleuchtung, eine Portion Design, einen offenen Coffeeshop-Tresen, eine vielseitige Speisekarte mit kreativen Gerichten und schnodderiges Servicepersonal - fertig ist der neue Szene-Laden. Das Restaurant Spreegold hat seit kurzem auch eine Filiale in der Schönhauser Allee, Ecke Stargarder Straße.

Hui, ganz schön düster! Für Romantiker eignet sich das Spreegold, das in der früheren Videothek  "Video Collection" beheimatet ist, mit seiner eher sparsamen Beleuchtung schon mal hervorragend. Was so ziemlich jedes neue Café in Berlin hat: Ein großer Tresen mit offener Sandwich-Kuchen-und-Co-Auslage dominiert den Raum. Nach vorne auf die Schönhauser Allee beziehungsweise an der Ecke auch auf die Stargarder Straße reichen die Fenster bis zum Boden - prima zum Prenzl' Berger-Gucken. Wenn der Auftrag für die Innenarchitektin war, den großzügigen Raum so hip wie möglich zu gestalten, dann würde ich sagen: Mission erfüllt! Junge Leute fühlen sich hier pudelwohl, der Laden brummt.

Die Speisekarte kommt auch wirklich sehr vielseitig daher. Da wären einmal spezielle Burger wie etwa der Blue Cheese Burger inside out (für 10,60 Euro ohne Beilagen, aber sehr lecker und sättigend) oder der Lemongras Chicken Burger (für 10 Euro). Dazu werden beispielsweise Trüffeltagliatelle, Süßkartoffelpüree oder Coleslaw serviert - alles eine Spur origineller und kreativer als beim Burger-Laden um die Ecke. Man kann sich auch für Pasta z.B. mit Trüffel-Mascarponecreme (für 6,70 Euro) oder mit Oliventapenade (für 6,90 Euro) entscheiden. Sandwiches, Salate, Suppen und Süßigkeiten wie etwa Pancakes oder Belgische Waffeln runden das Angebot ab, das den Frühstücker genauso bedient wie den "Luncher" und den Spätesser.

Die Getränkepreise passen sich dem Hot-Spot-Tum an - hausgemachte Limonade gibt’s für 4,30 Euro, eine Rhabarberschorle kostet 3,25 Euro, ein Cocktail ca. 10 Euro. Und zum Schluss noch ein Wort zum Service: Irgendwie scheint da der Anspruch auf Perfektion nachgelassen zu haben, eine freundliche, zuvorkommende Bedienung ist etwas anderes.

Gut zu wissen: Reserviert werden kann momentan nur persönlich vor Ort. Neben der Filiale im Helmholtzkiez gibt es noch eine weitere in Prenzlauer Berg und eine in Mitte.

Spreegold - Stargarder Straße

Stargarder Straße 82
10437 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Frisch gepresster Orangensaft, warme Schrippen und hausgemachte … mehr Schöneberg

TOP-LISTEN

Top 10: Fischläden in Berlin

Top 10: Fischläden in Berlin

Fischkauf ist Vertrauenssache – zumindest für die Laien unter uns. Umso … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Hier wird Bierliebe zelebriert: Das Stone Brewing in Mariendorf eröffnet … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Mitte ist ganz klar Berlins Café-Spitzenreiter. Um die Auswahl etwas zu … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Grillplätze in Berlin

Top 10: Grillplätze in Berlin

Ohne Grillen im Park ist der Sommer kein richtiger Sommer. Also schnell … mehr Berlin

Restaurants

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Wilmersdorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen