• Freitag, 01. August 2014
  • von Eve-Catherine Trieba

Umbau für sportliches Großereignis

Das Velodrom wird zur Schwimmhalle

  • Velodrom Schwimmhalle
    Ins Velodrom wird derzeit ein Wettkampfschwimmbecken eingebaut. Durch die blaue Plane sieht es schon fast nach Schwimmbad aus. Foto: QIEZ - ©Trieba

Das Velodrom gilt als eine der schnellsten Radrennbahnen der Welt und ist alljährlich Austragungsort des Berliner Sechstagerennens. Nun wird die Halle jedoch umgestaltet. Und zwar nicht wie sonst üblich für Konzerte oder andere Großveranstatungen. Sondern für die Schwimm-EM, die ab dem 13. August in Berlin stattfindet.

Champions ohne Grenzen

Raus aus dem Abseits

Kreuzberg
Ein ungewöhnlicher Anblick: Mitten im Zentrum der ovalen Radrennbahn des Velodroms ist seit einigen Tagen ein Schwimmbecken in der Entstehung begriffen. Bei unserem Besuch wird gerade blaue, wasserdichte Folie verklebt, damit das Wasser aus dem Schwimmbecken nicht doch ein Schlupfloch findet und die darunterliegende Halle flutet. Wenn alles fertig ist, finden die Schwimmer in einer Art Podest ein echtes Wettkampfbecken vor - mit zehn 50-Meter-Bahnen, von denen allerdings nur die üblichen acht genutzt werden.

Über die Schwierigkeiten, die der Bau eines temporären Beckens, in dem auch tatsächlich hochklassige Wettkämpfe stattfinden sollen, mit sich bringt, hat die Präsidentin des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) Christa Thiel vor einigen Monaten im Tagesspiegel berichtet. Damals schwärmte sie jedoch auch von der einmaligen "Rundherum-Atmosphäre", die die Besucher der Schwimm-EM im Velodrom erwartet. Die letzte Europamaisterschaft in den Schwimmwettbewerben fand vor zwölf Jahren in Deutschland statt.

12.000 Zuschauer haben Platz

Das Becken ist in ein Podest eingelassen. Das Becken ist in ein Podest eingelassen.
Diesmal hat sich der DSV aus organisatorischen Gründen entschlossen, in der Schwimm- und Sprunghalle nebenan "nur" die Wettkämfe im Synchronschwimmen und Wasserspringen stattfinden zu lassen. Alle anderen Schwimmwettkämpfe finden, abgesehen von den Freiwasserwettkämpfen, im umgebauten Velodrom statt. Mit einer maximalen Kapazität von 12.000 Zuschauern biete die Multifunktionshalle laut Veranstaltern "genügend Platz für Athleten, Presse, Catering und vieles mehr". Ein unterirdisches Tunnelsystem verbindet übrigens Velodrom und Schwimmhalle miteinander. So können Athleten und alle Beteiligten schnell von A nach B kommen.

Das Velodrom wurde zwischen 1993 und 1996 erbaut und sollte eigentlich als Wettkampfstätte für die Olympischen Sommerspiele 2000 dienen. Die wurden aber dann doch an Sydney vergeben. Trotzdem ist die beeindruckende Halle mit ihrem Durchmesser von 142 Metern und der hängenden Deckenkonstruktion sicher kein Fehlschuss. Besucher des Sechstagerennens aber auch Konzertgänger gehören zu den regelmäßigen Gästen. Nun kommen auch noch Schwimmsportbegeisterte hinzu.

Die Schwimm-EM findet vom 13. bis zum 24. August 2014 statt. Weitere Infos findest du hier.

Velodrom

Paul-Heyse-Str. 26
10407 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

Kultur & Events

Die Berlinale: Ein einziges Promi-Fest

Die Berlinale: Ein einziges Promi-Fest

Was wäre die Berlinale ohne Partys? Ein Festival ohne Glanz und Gloria, … mehr Berlin

Kultur & Events

Hier brennt der Bär

Hier brennt der Bär

Der Mythos des "Burning Man" Festivals aus dem amerikanischen Nevada ist … mehr Brandenburg

Sport

Unfaires Senatsspiel: cooler Kiez-Verein vor dem Aus

Unfaires Senatsspiel: cooler Kiez-Verein vor dem Aus

Der weiße Sport ist snobistisch? Im Multi-Kulti-Verein TC Mitte nicht! … mehr Mitte

Events

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Lustig, packend und voller Emotionen sind nicht nur die vielen … mehr Berlin

Radio ENERGY

ENERGY schickt dich zu The Chainsmokers

ENERGY schickt dich zu The Chainsmokers

ENERGY ist der Sender der Stars. Und das zeigen sie mal wieder mit diesem … mehr Berlin

Ausstellungen

Ist das echt Banksy?

Ist das echt Banksy?

Die Ausstellung "The Art of Banksy" ist zum zweiten Mal in der Hauptstadt … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen