• Donnerstag, 23. Januar 2014
  • von Eve-Catherine Trieba

103. Berliner Sechstagerennen

Auf den Sattel, fertig, los!

  • Berliner Sechstagerennen
    Auch in diesem Jahr verspricht das Berliner Sechstagerennen wieder viel Spannung auf und neben der Bahn des Velodrom. Foto: dapd - ©Matthias Koch

Landsberger Allee - Vom 23. bis 28. Januar wird im Velodrom wieder kräftig in die Pedale getreten. Das 103. Berliner Sechstagerennen lockt mit internationalen Bahn-Assen und einem bunten Programm für die ganze Familie.

Viele Profis der Szene nutzen das diesjährige Berliner Sechstagerennen rund einen Monat vor den Weltmeisterschaften im kolumbianischen Cali zum letzten großen Leistungstest. An den Start gehen unter anderem der aktuelle Weltmeister Vivien Brisse aus Frankreich, die Spanier David Muntaner und Albert Torres, die bei der vergangenen Bahn-WM die Silbermedaille gewinnen konnten, Publikumsliebling Franco Marvulli aus der Schweiz, der dieses Jahr seine letzte Saison im Rennsattel verbringt, sowie der deutsche Olympiasieger Robert Bartko. Insgesamt treten 32 Fahrer in Zweierteams gegeneinander an.

Den offiziellen Startschuss für das Berliner Sechstagerennen geben am Abend des 23. Januar die Fußballlegenden Franz Beckenbauer und Uwe Seeler. Besucher des beliebten Wettkampfes, bei dem die Fahrer in verschiedenen Disziplinen - zum Beispiel bei der Großen Jagd oder beim Zeitfahren - die zum Sieg notwendigen Punkte sammeln, dürfen sich auch diesmal auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Zu den Highlights gehören etwa Konzerte vom Berliner Urgestein Frank Zander oder der Queen-Tribute-Band MerQury, ein spektakuläres "Taschenlampenkonzert" sowie weitere tolle Angebote für die kleinen Besucher am "Familientag" (Sonntag, 26. Januar).

Natürlich bleiben es aber die Wettkämpfe und die sportlichen Leistungen, die im Mittelpunkt des Sechstagerennens stehen. Besondere Spannung versprechen dabei der "Weltpokal der Steher", in dessen Verlauf die Teilnehmer um den Titel des standhaftesten Bikers wetteifern, oder die packenden Sprintwettbewerbe. Auch die "Lange Nacht" am 24. Januar dürfte viele Besucher anlocken. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit bis zu 75.000 sportbegeisterten Zuschauern.

Alle weiteren Infos zum Wettbewerb findest du hier.

Velodrom

Paul-Heyse-Str. 26
10407 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

Ausstellungen

Ist das echt Banksy?

Ist das echt Banksy?

Die Ausstellung "The Art of Banksy" ist zum zweiten Mal in der Hauptstadt … mehr Charlottenburg

Kultur

Tonbank Berlin: Die Bank, die spricht

Tonbank Berlin: Die Bank, die spricht

Podcasts sind doch eine super Sache. In der Bahn, beim Frühstück oder vor … mehr Wedding

Kultur & Events

Diese fünf Berlinale-Filme gehören auf deine Watchlist

Diese fünf Berlinale-Filme gehören auf deine Watchlist

Seit das Berlinale-Programm vor einer Woche veröffentlicht wurde, ist … mehr Tiergarten

Kultur & Events

Treptow feiert Geburtstag und lädt dich ein

Treptow feiert Geburtstag und lädt dich ein

Der Stadtteil Treptow reichte früher vom Görlitzer Bahnhof bis nach … mehr Treptow

Kultur & Events

Kein schwarzer Teppich für die Berlinale

Kein schwarzer Teppich für die Berlinale

Die Schauspielerin Claudia Eisinger fordert aus Solidarität mit #MeToo … mehr Tiergarten

Kultur & Events

Diese Konzerte 2018 solltest du nicht verpassen

Diese Konzerte 2018 solltest du nicht verpassen

Von Kendrick Lamar über Tocotronic bis zu Jack Johnson: Es wird Zeit, dir … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen