• Dienstag, 29. August 2017
  • von Tina Gerstung

Unser Café

Neu in Prenzlberg: Kiezcafé mit eigener Bäckerei

  • Kaffee, Nata
    Pastel de Nata links: die Kokosvariante, rechts das Original. Beide zusammen: Sonntagnachmittagsvergnügen pur! Foto: QIEZ - ©Tina Gerstung

Im Nordischen Viertel hat ein neues Kiezcafé aufgemacht. Eines, das eines jeden Café sein will. Also quasi deins und meins, unseres. Klingt vielleicht komisch, hat uns aber begeistert. Vor allem wegen seiner hauseigenen Bäckerei.

Eine vielversprechende  Neueröffnung  im nördlicheren Prenzlberg. Dafür verlasse ich doch gern mal meinen Kiez rund um die Oderberger und den Teute und besuche Unser Café im  Nordischen Viertel . Draußen stehen jede Menge Tische in der Sonne bereit, dafür gibt's drinnen leider nur eine Handvoll. Die Backsteinwände mit der Bildergalerie gefallen mir. Bestellt wird am raumfüllenden Tresen, der jede Menge Süßes und Herzhaftes offeriert.

Spezialität: portugiesische Backwaren, die in der hauseigenen gläsernen Bäckerei hergestellt werden. Letztere ist sowieso das Highlight schlechthin. Schließlich kann man durchs Fenster beim Backen und Kochen zugucken.

Wir entscheiden uns für die typischen Pastel de Natas (für 1 Euro, verschiedene Sorten wie Kokos, Kürbis oder Orange) zum echt guten Kaffee. Die frisch gemachten Smoothies , die Eggs BenedictShakshouka , Bananenbrot Sandwich, Flammkuchen, eigentlich hat uns noch so vieles auf der Karte angelacht. Das schreit nach Wiederkommen. Außerdem gibt's hier den ganzen Tag Frühstück, das ist ganz nach meinem Geschmack.

Die Idee dahinter, nämlich, dass das Café wirklich ein neuer Treff für alle im Kiez sein will und von Anfang an alle Nachbarn um Unterstützung gebeten hat, ist ganz in unserem Sinne. Und weil Nachhaltigkeit eben nicht nur ein Wort ist, kostet es hier 20 Cent mehr, seinen Kaffee ohne eigene Tasse to go mitzunehmen. Oder du kaufst dir eben gleich dein eigenes Unser Café-gebrandetes Exemplar. 

Was ich jetzt tatsächlich schade finde, ist, dass das Café wirklich nicht in meinem Kiez ist. Denn voll gerne würde ich hier morgens mal geschwind mein frisch gebackenes Ciabatta holen gehen ...

Unser Café

Dänenstraße 14
10439 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Special"

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

"Weil es keinen Planeten B. gibt" – mit diesem Motto geht der spanische … mehr Mitte

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Der Superfood-Palast

Neu in Mitte: Der Superfood-Palast

Holy Guacamole! Das Restaurant Petit Bijou liebt die grüne Powerfrucht … mehr Mitte

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Marzipan aus Neukölln

Neu in Charlottenburg: Marzipan aus Neukölln

Die neue Hauptstadt des Marzipans heißt Neukölln. Das zumindest ist die … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Schöneberg: Frag dich glücklich!

Neu in Schöneberg: Frag dich glücklich!

Gehörst du auch zu denen, die schon beim Frühstück über den Tag … mehr Schöneberg

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Saint Charles Hideaway

Neu in Charlottenburg: Saint Charles Hideaway

Versteckt ist das Hideaway wirklich – neben der Apotheke Saint Charles … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: Zaubertränke mit Schuss

Neu in Neukölln: Zaubertränke mit Schuss

Fast wie Miraculix hantieren die Kellner im Herr Lindemann an der Bar mit … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen