Grenzüberschreitendes Jubiläum

30 Jahre 3sat

Daumen hoch für 3sat! Findet auch Berlinale-Chef Dieter Kosslick, der seinen Vertrag gerade bis 2019 verlängert hat.
Daumen hoch für 3sat! Findet auch Berlinale-Chef Dieter Kosslick, der seinen Vertrag gerade bis 2019 verlängert hat. Zur Foto-Galerie
Spreebogen - Am 1. Dezember 1984 ging 3sat, ein televisionäres Gemeinschaftsprojekt Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, erstmals auf Sendung. Exakt 30 Jahre später feierte das kulturell und wissenschaftlich geprägte Programm, das sich mittlerweile als fester Bestandteil der deutschsprachigen Fernsehlandschaft etabliert hat, in Anwesenheit vieler prominenter Gratulanten sein Jubiläum. Wo? Natürlich in der Schweizerischen Botschaft. Schließlich sorgt man auch heute noch über Ländergrenzen hinweg für Verständigung. Wer dabei war? Klick' dich durch!

Mehr Prominente:

Foto Galerie

Schweizerische Botschaft, Otto-von-Bismarck-Allee 4, 10557 Berlin

Telefon 030 3904000

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Top 10: Serien aus Berlin zum Streamen
Ob Corona-Virus, Liebeskummer oder Wetterfrust: Serien aus Berlin können viele Lebenslagen erträglicher gestalten. Also: Chips […]
Sehenswürdigkeiten | Ausflüge + Touren | Kultur + Events
So schön sieht Berlin zu Weihnachten aus
Es ist Weihnachten und Berlin wird zum Meer aus Lichtern und Besinnlichkeit. Diese Instagram-Bilder bringen […]