Events am 10. November

Alkohol trifft Autofahrer

Alkohol trifft Autofahrer
Die Gala rund um die Verleihung von "Das Goldene Lenkrad" wurde von Barbara Schöneberger moderiert. Und eine Menge Prominente hörten zu.
Checkpoint Charlie / Schönhauser Allee - Gegensätzlicher hätte der Dienstagabend in Sachen Events kaum ausfallen können. Während sich bei der Verleihung des "Goldenen Lenkrads" die nationale Automobilbranche die Klinke in die Hand gab, feierte in Prenzlauer Berg der Film "Alki Alki" von Regisseur Axel Ranisch Premiere. Wer dabei war? Klick' dich durch unsere Bilderstrecke!

Und darum geht’s im Film „Alki Alki“:

Seit frühen Kindertagen sind Tobias (Heiko Pinkowski) und Flasche (Peter Trabner) beste Freunde. Alles haben sie zusammen erlebt, sie sehen sich mindestens einmal täglich. Meistens bestehen diese Treffen aus Saufgelagen und anschließenden Exzessen in Discos, wo die beiden Mittvierziger den Altersdurchschnitt stark in die Höhe treiben. Erwachsen geworden sind sie in der gemeinsamen Zeit nie.

Doch das stellt für Tobias ein zunehmendes Problem dar, denn seine Frau Anika (Christina Große) und die gemeinsamen drei Kinder verlangen nach genau dieser Reife. Als der Familienvater erst durch Trunkenheit am Steuer seinen Führerschein verliert und anschließend in ähnlichem Zustand beinahe seine Kinder zu Tode fährt, erlangt auch er die späte Erkenntnis, dass sich etwas ändern muss und die Freundschaft mit (der) Flasche ihm immer mehr schadet.

Axel-Springer-Haus Berlin, Axel-Springer-Straße 65, 10888 Berlin

Axel-Springer-Haus Berlin

1959 errichtete Axel Springer das Verlagshaus an der Grenze zum sowjetisch besetzten Sektor Berlins. Es steht an der Kreuzung der heutigen Rudi-Dutscke-Straße und der Axel-Springer-Straße.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]