Charlottenburg, Prenzlauer Berg
Kino und Theater

Premierenfieber: "Tilt" und "Tag der Gnade"

Premierenfieber:
Schauspieler Robert Stadlober erschien bei der "Tilt"-Premiere wie ein junger Indiana Jones. Zur Foto-Galerie
Gleich zwei starke Stücke feierten Premiere in Berlin: Der bulgarische Kinofilm "Tilt" von Viktor Chouchkov Jr. ist ein beispielhafter Vertreter des aufstrebenden osteuropäischen Kinos. Er verbindet eine dramatische Liebesgeschichte mit einem ehrlichen Blick auf die bulgarische Gesellschaft. Beim Theaterstück "Tag der Gnade" von Neil La Bute führte Herbert Knaup Regie und auch die Hauptdarsteller kennt man in Deutschland aus Fernsehen und Theater: Desiree Nosbuch und Roman Knizka.

Zur Kinopremiere in der Kulturbrauerei und der Theaterpremiere im Theater am Kurfürstendamm zeigten sich eine Reihe von prominenten Gesichtern. Regisseur Dietrich Brüggemann und Robert Stadlober wollten sich „Tilt“ nicht entgehen lassen, Produzentin Regina Ziegler sowie die Schauspieler Horst Krause und Judy Winter zog es an den Ku’damm. Diese und andere prominente Premierengäste finden Sie in unserer Fotostrecke.

Foto Galerie

Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Kino in der Kulturbrauerei

Weitere Artikel zum Thema Film, Theater

Kultur + Events | Theater

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]
Film

Eiszeit für Kinofreunde

Nach über 35 Jahren muss das Eiszeit, eines der letzten unabhängigen Kinos in Kreuzberg, schließen. […]