Gipfeltreffen der Film- und Fernsehwirtschaft

Nackte Brüste beim Produzentenfest 2013

Mit ihrer Oben-ohne-Attacke und dem Ruf "Free Femen" ("Befreit Femen") machten Mitglieder der Frauenrechtsgruppe Femen wieder mal auf sich aufmerksam.
Mit ihrer Oben-ohne-Attacke und dem Ruf "Free Femen" ("Befreit Femen") machten Mitglieder der Frauenrechtsgruppe Femen wieder mal auf sich aufmerksam. Zur Foto-Galerie
Tiergarten - Die Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen ließ am gestrigen Donnerstag am Berliner Spreeufer die Korken knallen. Zum Produzentenfest 2013 kamen über 1000 Gäste ins Haus der Kulturen der Welt, darunter Angela Merkel, Til Schweiger oder Devid Striesow. Auch die Femen-Aktivistinnen ließen sich die Chance, auf sich aufmerksam zu machen, mal wieder nicht entgehen. Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke!

Weitere Bilderstrecken, die Sie interessieren könnten:

Foto Galerie

Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

Telefon 030 39787175

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ausstellungen: Mittwoch bis Montag von 11:00 bis 19:00 Uhr

Haus der Kulturen

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Sommerfest bei Bertelsmann
Am 6. Juni lud die Bertelsmann AG unter dem Motto "Zukunft des Lesens" zum großen […]
Essen + Trinken | Restaurants | Kultur + Events
Top 10: Gänsebraten to go in Berlin
Es ist wieder Gänsebraten-Zeit! Und wenn wir nicht zur Gans kommen können, muss die Gans […]
Kultur + Events | Wohnen + Leben
Top 10: Kreative Corona-Songs
Auf der ganzen Welt haben Musiker eins gemeinsam, sie nutzen die Krise für passende Songs. […]