Fifa World Cup Trophy in Berlin

Promis beim Pokalgucken

Promis beim Pokalgucken
Diese Herren wissen, wie es ist, die Jules Rimet-Trophäe in den Händen zu halten: Weltmeister Horst Eckel (1954), Bernd Hölzenbein (1974) und Pierre Littbarski (1990) (v.l.). Zur Foto-Galerie
Im Sommer ist WM. In Brasilien, und wir reden natürlich von Fußball. Damit das Cup-Fieber sich auch in Deutschland und den anderen Teilnehmerländern ausbreitet, schicken der Welt-Fußballverband FIFA und Sponsor Coca-Cola den WM-Pokal auf Tournee durch die Welt. Am Wochenende kam die berühmte Trophäe auch nach Berlin und machte im Kongress- und Tagungszentrum Axica am Pariser Platz Station. Viele Ball-affine Prominente wie Peter Lohmeyer und Oliver Pocher sowie Ex-Kicker wie Pierre Littbarski oder '54-Weltmeister Horst Eckel waren dabei.

Wer den nach Jules Rimet benannten Pokal noch glänzen sehen wollte, seht ihr oben in unserer Bilderstrecke zum Durchklicken.


Mehr Promis:

Foto Galerie

Axica Kongress- und Tagungszentrum, Pariser Platz 3, 10117 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Sport

Freizeit + Wellness | Sport
Top 10: Yoga-Trends in Berlin
Normales Yoga war gestern – wie klingt Yoga in Verbindung mit House-Musik, bei 40 Grad […]
Freizeit + Wellness | Sport
Mein erstes Mal: Wakeboarden
Kreative, trendy oder noch gänzlich unbekannte Sportarten einfach mal ausprobieren - das ist die Grundlage […]
Freizeit + Wellness | Sport
Mein erstes Mal: Pole Dance
Kreative, trendy oder noch gänzlich unbekannte Sachen einfach mal ausprobieren - das ist die Grundlage […]