QIEZ-Leserreporter

Weihnachten in Westend

Auch ein radelnder Elefant wird auf dem Weihnachtsmarkt in Westend erwartet ...
Auch ein radelnder Elefant wird auf dem Weihnachtsmarkt in Westend erwartet ...
Westend - Der Weihnachtsmann heißt Jochen! Zumindest beim großen Adventsmarkt "Weihnachten in Westend".

Wer sich schon immer gefragt hat, wie der Weihnachtsmann mit Vornamen heißt, dem kann bei „Weihnachten in Westend“ geholfen werden: er heißt Jochen – und ist ein Elefant! Zum zweiten Mal veranstaltet Family & Friends e. V. nach den Frühlings- und Herbstfesten in der Preußenallee in Charlottenburg-Westend einen Weihnachtsmarkt an gleicher Stelle.

Und wer die besondere Atmosphäre dieser Märkte schätzt, wird sich auch hier wohl fühlen. So können sich am 4. Adventswochenende alle Besucher und Besucherinnen auf winterliche Spezialitäten und süße Leckereien, einen Falkner samt freifliegenden Greifvögeln sowie eine Krippe mit lebenden Tieren freuen. Außerdem hat noch ein radelndes und sprechendes weihnachtliches Rüsseltier sein Kommen angesagt.

Und last but not least wird es wieder eine große Kunsthandwerkermeile geben. Künstler und Kunsthandwerker stellen hier ihre Produkte aus, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter sehen und verkaufen ihre selbst gefertigten Kunst-Stücke an Ort und Stelle. Und ob Keramiken, Malereien, Schmuckstücke, Spielzeug oder Kleidung: Sie haben immer eines gemeinsam: Sie sind originell – und – original!

Weihnachten in Westend: 21. und 22. Dezember 2013, Öffnungszeiten: 11 bis 19 Uhr; Eintritt: frei


Quelle: stepi

Weihnachten in Westend, Preußenallee, 14052 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Weihnachtsmärkte in Wilmersdorf
Alle Jahre wieder ... öffnen in der ganzen Stadt trubelige, beschauliche oder ausgefallene Weihnachtsmärkte ihre […]
Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]
Kultur + Events
Highlights beim Pop-Kultur Festival 2021
So viel geballte Kultur wie beim gerade stattfindenden viertägigen Pop-Kultur Festival in der Kulturbrauerei gab […]