QIEZ-Leserreporter

Die Lange Nacht der Gerichtshöfe

Kunst entdecken.
Kunst entdecken. Zur Foto-Galerie
Wedding - Am kommenden Samstag, den 30. August 2014 laden die Künstler in den Gerichtshöfen Wedding wieder zur "Langen Nacht der Gerichtshöfe".

Ab 16 Uhr öffnen sie ihre Ateliers und Werkstätten und gestatten bis Mitternacht einen informativen Einblick in verschiedene künstlerische Arbeitsweisen. Ihr könnt auf eigene Faust die Kunstetagen in den sechs denkmalgeschützten Höfen zwischen Gerichtstraße und Wiesenstraße erkunden oder euch von Kunstwissenschaftlern sachkundig durch verschiedene Ateliers führen lassen.

Zu entdecken gibt es aktuelle Arbeiten von 40 Künstlern aus den unterschiedlichsten künstlerischen Bereichen, darunter 13 Gastkünstler. Der Eintritt wie auch die Führungen sind frei. Die ca. einstündigen Ateliertouren starten zwischen 17 Uhr und 21:30 Uhr am zentralen Info-Stand im mittleren Hof. Dort gibt es einen Lageplan und Informationsmaterial zu den beteiligten Künstlern, die Teilnahmebögen für das beliebte Art Quiz, ein kleines Angebot an Speisen und Getränken regionaler Anbieter sowie beschirmte Sitzgelegenheiten.

Weitere Infos: www.gerichtshoefe.de

Foto Galerie


Quelle: Flüstertüte

Die Lange Nacht der Gerichtshöfe, Gerichtstr 12/13 bzw. Wiesenstr. 62, 13347 Berlin-Wedding

Weitere Artikel zum Thema