QIEZ-Leserreporter

Maputo-Ausstellung in der Orangerie

Ausstellung Städtepartnerschaft
Frankfurter Allee Süd - In Lichtenberg findet eine Ausstellung zu einer ganz besonderen Städtepartnerschaft statt.

Seit 1995 besteht die Städtepartnerschaft zwischen dem Stadtbezirk Berlin Lichtenberg und dem 5. Stadtbezirk von Maputo, KaMubukwana (Mosambik). Die aktuelle Ausstellung im Nachbarschaftshaus Orangerie (14. August bis 11. Oktober 2014) gibt einen Einblick in das Leben in beiden Partnerbezirken. Sie zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede und stellt die Projekte der Städtepartnerschaft vor. Die Fototafeln sind zugleich Ausdruck für eine engagierte Zusammenarbeit zwischen den Menschen in zwei weit von einander entfernten Orten.

Informationsveranstaltung: Donnerstag, den 28.08.2014 um 18:00 Uhr im Nachbarschaftshaus ORANGERIE des Kiezspinne FAS e.V., Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin


Das könnte dich auch interessieren:


Quelle: Kiezspinne FAS

Kiezspinne - Nachbarschaftshaus Orangerie, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin

Hier sind die Kiezspinne e.V. und der Selbsthilfetreff Synapse seit 2005 untergebracht.

Hier sind die Kiezspinne e.V. und der Selbsthilfetreff Synapse seit 2005 untergebracht.

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
40 Jahre Frankfurter Allee Süd
In den Siebzigerjahren entstand in Lichtenberg die Großsiedlung Frankfurter Allee Süd, kleinere Wohnhäuser und Betriebe […]
Kultur + Events | Freizeit + Wellness
Top 5: Orte zum Sternschnuppen-Gucken
August ist DER Monat der Sternschnuppen! Weil die Erde durch die Staubwolke "Perseiden" saust, verglühen […]