QIEZ-Leserreporter

Eine besondere Mitternachts-KulturTour

Eine besondere Mitternachts-KulturTour
Michaele Brüll - „Neuköllner Zimmer, Ansichten mit Aussichten 2013“
Flughafen-Kiez - Es ist bald wieder soweit - Nacht & Nebel steht am 02. November vor der Tür. Wenn du Lust hast auf eine nächtliche KulturTour durch Nord-Neukölln, sei: Herzlich willkommen!

Was gibt’s zu sehen: Provokative Kunst zum Schmunzeln und Interagieren im Atelier Kunst Moment. „Überlagerungen“ sehen wir im Atelier Nora Sturm, die Privatwohnung einer jungen Dame, die sich mit den Elektrizitätswerken anlegte und ein Jahr ohne Strom lebte. Was ihr dabei dämmerte, was sie entdeckte und wie sie trotzdem malte – erzählt sie euch am besten selbst…

Im Architekturbüro SPAR*K bestaunen wir eine kinetische Lichtinstallation, die sich mit Farbe, Form und Raum unter Einbezug des Besuchs beschäftigt. Das Atelier Kai Weller zeigt aktuelle Bilder aus seiner Reihe „Interieur“, die mit der Ambivalenz zwischen Kontingenz und Konstruktion spielen. Bei Weltkultur Neukölln präsentiert Tobias Gürtler Malerei und Musik im Lichte weltreligiöser, interkultureller Themenstellungen mit ironisch-abgründigen Tendenzen in bisweilen größenwahnsinniger Koketterie unter dem Titel „Urbi et Orbi“. Im Centrum geht’s kunterbunt zu „A Gilded Age That Glitters“ – eine Nacht der Ausstellung und Performance. Mit Marktständen, lustigen Aktivitäten, Essen und Trinken. Hören, sehen oder daran teilnehmen! Unterwegs begegnen uns auch die Frühperle – so genannt, weil Mann/Frau so spät rein und früh rausgeht – hier werden sehr viel gute Fotografie und super Musik serviert.

Das Cafe Ole – geführt von Sezer Yigitoglu und seinem Hund Ole. Damit er im Café die passende Musik abspielt, beschriften Freunde seine CDs in Anlehnung an Stimmungen wie Sommer- oder Regentag, denn er ist gehörlos. Das Cafe Ernesto wird zwei Jahre alt und feiert! Der ehemalige Späti hat sich zu einem kleinen soziokulturellem Zentrum entwickelt und führt mittlerweile auch ein reichhaltiges Angebot an Kunst , Kultur und lokalem Kolorit. Zur Geisterstunde endet unsere Führung im charmanten Ambiente des einstigen Lichtspieltheaters der Villa Neukölln. Hier könnt ihr Eure gesammelten Eindrücke bei Musik und Tanz bis in den Morgen noch einmal Revue passieren lassen unter dem Motto: „Any Swing Goes“!

Ort – Treffpunkt: Vorplatz Rathaus Neukölln Zeit: 21:00h Dauer: 21:00h bis 0:00h – 3 Std. Kosten: keine – nur gute Laune mitbringen!


Quelle: QIEZ / Leserreporter

Eine besondere Mitternachts-KulturTour, Brandenburger Tor, 10785 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Durch den Kiez, Kultur + Events

Kultur + Events | Theater

Gerlinde und das Oldschool-Berlin

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]
Bars | Kultur + Events

Auf einen Drink mit… SIND

Wir ziehen durch die Bars der Stadt und laden uns Berliner Newcomer als Trinkgäste ein. […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Wenn Warhol und Wenders Selfies machen

Polaroid-Fotografie steht wie keine andere Kunstform für Spontaneität und Unmittelbarkeit und hat trotz des raschen […]