QIEZ-Leserreporter

Zu Gast bei Franziska Troegner

Die Kabarettistin Tatjana Meissner.
Die Kabarettistin Tatjana Meissner.
Frankfurter Allee Süd - Im Nachbarschaftshaus Orangerie steht Anfang September ein besonderer Gast auf dem Programm: die witzige Moderatorin Tatjana Meissner.

Liebe Leser,

mit einem Blick auf das freundlich freche Gesicht mit den strupsligen Haaren fragen Sie sich vielleicht :“Die kenn ich doch, ist das nicht die Moderatorin aus der Sendung, na … ? “ – Bingo! – Sie ist es: Tatjana Meissner!

Diese zarte Person moderierte über 800 Sendungen auf unterschiedlichen TV-Sendern und dazu zählte auch die MDR-Sendung „Bingo“. Seit mehr als zehn Jahren feiert die Tänzerin, Choreografin und studierte Betriebswirtin gigantische Erfolge als Kabarettistin und Romanautorin. Nach ihren Romanen: “ finde-mich-sofort.de“, „Alles außer Sex – zwischen Caipirinha und Franzbranntwein“ erschien 2012 ihr dritter Roman „Herr Möslein ist tot“.

Am 6.September 2014 um 19 Uhr wird sie mit einem Ausschnitt ihrer One-Night-Stand-Up-Comedy-Lesung zu Gast im Nachbarschaftshaus ORANGERIE des Kiezspinne FAS e.V. sein.

 

Es freut sich auf Tatjana Meissner und auf Sie

Ihre Franziska Troegner


Auch von Interesse:


Quelle: Kiezspinne FAS

Kiezspinne - Nachbarschaftshaus Orangerie, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin

Hier sind die Kiezspinne e.V. und der Selbsthilfetreff Synapse seit 2005 untergebracht.

Hier sind die Kiezspinne e.V. und der Selbsthilfetreff Synapse seit 2005 untergebracht.

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
40 Jahre Frankfurter Allee Süd
In den Siebzigerjahren entstand in Lichtenberg die Großsiedlung Frankfurter Allee Süd, kleinere Wohnhäuser und Betriebe […]
Wohnen + Leben
Alles Platte, oder was?
Frankfurter Allee Süd - Platte neben Platte, dazwischen viele Bäume. Die meisten der rund 10.000 […]
Kultur + Events | Durch den Kiez
Maputo-Ausstellung in der Orangerie
Frankfurter Allee Süd - In Lichtenberg findet eine Ausstellung zu einer ganz besonderen Städtepartnerschaft statt.