Kreuzberg
11. Januar

QIEZ-Tipp des Tages: The Voice of Germany

QIEZ-Tipp des Tages: The Voice of Germany
Heute live und in Farbe: die acht Halbfinalisten der letzten "The Voice of Germany"-Staffel.
Anhalter Bahnhof - Wie klingen die besten Stimmen des Landes? Eine Antwort darauf gibt es heute Abend im Tempodrom, wenn die acht Halbfinalisten der 5. "The Voice of Germany"-Staffel live zu hören und zu sehen sind.

Hier auf der Bühne, im Licht der Scheinwerfer und vor den Augen ihrer Fans können Isabel Ment, Dimi Rompos, Denise Beiler, Mary Summer, Tiffany Kemp, Ayke Witt und Tobias Vorwerk vorführen, was sie in der Casting-Show von Coaches wie Michi Beck, Smudo oder Andreas Bourani gelernt haben und ob sie ihr Talent live umsetzen können. Und alle, die wochenlang ihren Favoriten die Daumen gedrückt und mitgefiebert haben, bekommen endlich die Gelegenheit, ihnen ganz nah zu sein.

Auf dem Programm, das um 19.30 Uhr im Tempodrom startet, stehen Songs aus der Sendung sowie eigene Titel, die die Kandidaten einzeln, im Duett oder in der Gruppe präsentieren werden. Die „The Voice of Germany“ Live-Band begleitet sie dabei. Es verspricht also ein abwechslungsreicher Abend zu werden. 

Einen kleinen Vorgeschmack liefert der Song von Isabel Ment, die aus Berlin kommt und mit „In Reverse“ den 4. Platz der letzten TVOG-Staffel belegte. 

 

 Tickets gibt es an allen Berliner Theaterkassen, zum Beispiel bei Hekticket ab 28,50 Euro. 

Tempodrom, Möckernstr. 10, 10963 Berlin

Tempodrom

Screenshot der Website www.tempodrom.de

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Kultur + Events | Wohnen + Leben

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Berliner jammern gern. Und weil das Wetter und die lieben Nachbarn einfach zu wenig hergeben, […]
Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Kultur + Events | Theater

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]