15. Februar

QIEZ-Tipp des Tages: Carte blanche

QIEZ-Tipp des Tages: Carte blanche
Die zeigen dir, wo die Geige hängt. Stipendiaten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker spielen regelmäßig kostenlose Konzerte.
Potsdamer Platz - Mehr gute Musik? Und das sogar ganz ohne Eintritt? Kannst du haben. Und bekommst eine der bekannsten Konzertlocations Berlins noch gratis dazu.

Schubert und Bach lauschen und dafür nichts bezahlen? Kannste haben! Beim neuen Konzertformat der Philharmonie: „Carte blanche“.

Stipendiaten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker präsentieren sich mit einstudierten Stücken. Daben stehen die Musiker kurz vorm Abschluss ihrer Stipendiatenzeit oder müssen sich auf Probespiele vorbereiten. Ein Glück für uns. Denn daraus enstand die Idee, im Kammermusiksaal ihre Stücke und ihr Können unter Konzertbedingungen vorzustellen.

Das Konzert mit vier Stücken von Franz Schubert, Carl Philipp Emanuel Bach und César Franck startet 18 Uhr im Kammermusiksaal. Der Eintritt ist frei!

Philharmonie und Kammermusiksaal, Matthäikirchpl. 8, 10785 Berlin

Philharmonie und Kammermusiksaal

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Kultur + Events | Wohnen + Leben

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Berliner jammern gern. Und weil das Wetter und die lieben Nachbarn einfach zu wenig hergeben, […]
Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Kultur + Events | Theater

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]