25. Februar

QIEZ-Tipp des Tages: David Bowie Tribute Dinner

Let Them Eat Bowie - heute Abend in der Blogfabrik.
Let Them Eat Bowie - heute Abend in der Blogfabrik.
Oranienstraße - David Bowie ist tot und dennoch unsterblich. Als großer Fan konnte Sophia Hoffmann nicht anders: Heute Abend lädt die vegane Köchin zum David-Bowie-Dinner mit einem von seiner Musik und seinem Leben inspirierten Menü.
David Bowie hat viele Menschen beeinflusst, vor seinem Tod, nach seinem Tod. Sogar in der Kochkunst spiegelt sich sein Wirken wieder. Sophia Hoffmann, vielen sicher vom Blog Oh.Sophia bekannt, ist bekennder Bowie-Fan und hat sich ihm zu Ehren ein paar ganz besondere Gerichte ausgedacht. Die möchte sie anderen Fans heute ab 20 Uhr in der Blogfabrik kredenzen.
 
Unterstützt wird sie dabei von Schnippelboy Karl als Bowie-Doppelgänger. Ihr Kochkumpel ist eigens für das Dinner aus Wien angereist. Übrigens, soviel verrät Sophia auf ihrer Facebook-Seite, werden an dem Dinner zwei Menschen teilnehmen, die Meister Bowie einmal höchstpersönlich kennenlernen durften und sicher ein paar Anekdoten preisgeben werden.
 
Das vegane Menü kostet 35 Euro, wovon 5 Euro als Direktspende an Pro Asyl gehen. Wer dem Motto getreu verkleidet zum Dinner erscheint, hat die Chance auf eine Flasche Schampus. Ansonsten sind Getränke (außer Trinkwasser) nicht im Preis enthalten. Müssen also selber mitgebracht werden.
 
Und das gibt es heute Abend in der Blogfabrik zu essen: 
 
Amuse Gueule:
Nice Tries/ Threesome: The Mod – The Hippie – The Rock’n Roller
 
Starter:
Ziggy Pie-Dust – Bowie’s Lieblingsessen, Sheperd’s Pie mit Glitzerpfeil
 
Hauptgericht:
Love/ Fame/ Drugs – etwas Somalisches, etwas Modisches und etwas, das süchtig macht
 
Dessert:
Blackstar meets The Thin White Duke
 
Das liest sich doch unglaublich lecker und ist musikalisch wertvoll, denn zu jedem Gang laufen verschiedene Bowie-Songs.
 

David Bowie bekommt Miniserie auf Instagram

Und noch etwas für alle Bowie-Fans: Heute Nacht um 2 Uhr startet auf dem Instagram-Profil instaminiseries eine Reihe von David Bowie und seinem Album BLACKSTAR inspirierten Clips. Insgesamt soll die Serie mit dem Titel „UNBOUND: A ★ InstaMiniSeries“ 16 Folgen haben. Diese werden in den kommenden drei Wochen jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag online gestellt. 
 
Was natürlich nicht fehlen darf: ein Song des Thin White Dukes
 
Blogfabrik, Oranienstraße 185, 10999 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Der Techno-Opa macht jetzt Politik
"Komet Bernhard" nennen sie ihn oder "Techno-Opa". Bernhard Enste ist in den Clubs eine Berühmtheit. […]
Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]