30. Dezember

QIEZ-Tipp des Tages: Textfeuerwerke zum Jahresende

Bei wirklich guten Poetry Slams erhitzen sich schon mal die Gemüter im Publikum und es reißt die Menge von den Stühlen.
Bei wirklich guten Poetry Slams erhitzen sich schon mal die Gemüter im Publikum und es reißt die Menge von den Stühlen.
Scheunenviertel - Selbst am Jahresende gehen den Dichtern nicht die Worte aus. Für alle Poetry Slam-Fans geht es heute Abend noch einmal hoch her: mit einem Best of 2015!

Das Beste vom Besten der deutschen Dichterwettstreits 2015 wird heute Abend in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz geboten. Mit dabei sind Größen wie der Veranstalter des allerersten Berliner Poetry Slams Wolf Hogekamp, der „Bastard“-Slammer Julian Heun, der Meister der Alltagssatire Karsten Lampe sowie die Sprachkünstlerin Lisa Eckert. Zu den bekannten Namen der Spokenword-Szene gesellt sich Piet Weber, ein Newcomer, der politisch subtil texten soll wie kein anderer. Das könnte ein Abend werden, den du so schnell nicht vergisst…

Heute Abend um 20 Uhr geht’s los. Tickets kosten 14, ermäßigt 10 Euro. Vorsicht: Karten gibt es nur noch wenige an der Abendkasse, aber für echte Fans lohnt es sich!

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]