31. März

QIEZ-Tipp des Tages: Chris Tall - Selfie von Mutti

QIEZ-Tipp des Tages: Chris Tall - Selfie von Mutti
Chris Tall wurde mit Witzen über Behinderte, Schwule und Schwarze zum Comedy-Star. Nun sind Mutti und Vati dran. 
Mehringdamm - Chris Tall ist der Shooting Star der Deutschen Comedy-Szene. Heute sorgt der 24-jährige Hamburger mit "Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen" für Lachmuskelalarm im BKA-Theater. Generationen-Hilfe gibt es obendrauf. 
Chris weist in seiner Show der Generation YouTube den Weg durch den familiären Wahnsinn. Denn wie wir alle wissen: Die Tücken der modernen Technik können verheerende Auswirkungen auf die Eltern-Kind-Beziehung haben. Wehe, Papa geht mobile und verliert sich im App-Dschungel. Oder Mama begrüßt die neue Freundin mit „Was geht, Schwester?“. Der Komiker hat auch Hilfestellungen parat, wenn Mutti der ersten Freundin peinliche Fragen stellt, oder wenn Papa versucht, beim Boxen auf der Wii cool auszusehen und dabei seinem Nachwuchs das Nasenbein bricht – alles super peinlich und alles schon passiert. Zum Teil ihm höchstpersönlich. 
 
Zwischen Pausenbrot und Pickelsalbe bekommen natürlich auch Randgruppen wieder ihr Fett weg: Stand-up für Rollstuhlfahrer – #darferdas? Gelegenheit, das herauszufinden gibt es heute Abend ab 20 Uhr im BKA. Eintritt ab 21 Euro in der Reihe und ab 25 Euro für einen Sitzplatz mit Tisch.
 
Wer keine Gelegenheit hat, die Show zu besuchen: Chris Tall hat ein gleichnamiges Buch zur Show veröffentlicht. Selfie von Mutti: Wenn Eltern cool sein wollen* ist im Carlsen Verlag erschienen und kostet 9,99 Euro. Für Lesemuffel: Ab Mai ist der Komiker im Kino in der Teenie-Komödie „Abschussfahrt – Vier ist einer zu voll“ zu sehen.
 

* = gesponsorter Link 

BKA - Theater, Mehringdamm 32, 10961 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Durch den Kiez | Wohnen + Leben
Köpenicks coolster Kinderbuchautor
Spindlersfeld - Er macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt. Kai Lüftner ist Köpenicks […]
Kultur + Events
Was Rogers Jazz so besonders machte
Der Jazz-Sänger Roger Cicero ist mit 45 Jahren überraschend an einem Hirnschlag gestorben. Bereits als […]
Kultur + Events | Bars
Top 10: Kneipenquiz in Berlin
Gehirnzellen kann man sich nicht nur weg- sondern auch antrinken! Lass dir einfach mit deinem […]