7. Dezember

QIEZ-Tipp des Tages: #Mission Bahnhof

QIEZ-Tipp des Tages: #Mission Bahnhof
Jury-Mitglied beim Fotowettbewerb zur #MissionBahnhof und auch zur Eröffnung zugegen: Schauspielerin Ursula Karven.
Moabit - Eine Ausstellung im Hauptbahnhof, mit von Instagram-Nutzern geknipsten Bahnhofsbildern. Dazu die ganz persönlichen Bahnhofserlebnisse der Fotografen - diese Idee der Deutschen Bahn hört sich gut an und wird dadurch noch besser, dass hochgeladene Bilder mit je 5 Euro für die Flüchtlingshilfe belohnt wurden.

Nicht immer sind wir auf die DB gut zu sprechen, doch die Idee der Wanderausstellung #MissionBahnhof ist so simpel wie interessant: Die Nutzer des sozialen Bildernetzwerks Instagram waren aufgerufen, Bilder von Bahnhöfen und die persönlichen Geschichten dazu unter dem obigen Hashtag (#) hochzuladen. Rund 1.700 Fotos kamen zusammen; daraus hat die Bahn 600 ausgewählt, die im Rahmen einer Wanderausstellung auf großen deutschen Bahnhöfen präsentiert werden. Die Motive sollen zeigen, dass Bahnhöfe besondere Orte sind, die Menschen zusammenbringen, oft ihr Leben lang begleiten und sich zugleich ständig im Wandel befinden.

Das Schöne an der abwechslungsreichen Ausstellung: Für jedes hochgeladene Bild spendete die Bahn rund 5 Euro zugunsten der Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen. Der Betrag wurde zudem auf insgesamt 20.000 Euro aufgerundet.

Beim Besuch der Schau, die noch bis zum 12. Dezember im Berliner Hauptbahnhof zu sehen ist, besonders im Fokus: Zehn prominent ausgestellte Gewinnerbilder, die aus den 50 Motiven mit den meisten Instagram-Likes von einer Jury um Dr. André Zeug, Ursula Karven und dem prominenten Instagrammer Michael Schulz alias @berlinstagram ausgewählt wurden.

Berlin-Hauptbahnhof, Europaplatz 1, 10557 Berlin

Berlin-Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof wurde mit einer Milliarde Euro deutlich teurer als geplant und nur mit verkürztem Dach realisiert.

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Berlin hat voll den Plan
Man nehme einen Bahn-Fahrplan, stelle lustige Dinge mit den Namen der Stationen an und fertig […]
Kultur + Events
Berlin kannste knicken
Eine neue Sammlung alter Stadtpläne ist Geschichte zum Auseinanderfalten. Die Karten zeigen die großen Veränderungen seit 120 […]
Cafés
Urbaner Fluchtpunkt zum Lunch
Am Spittelmarkt, auf der etwas schmucklosen Seite der Leipziger Straße, wo sich Versicherungsgebäude, Bürokomplexe und […]
Ausstellungen | Kultur + Events
Dieses Festival macht Marzahn great again
Marzahn feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag und schmeißt sich aus diesem Anlass veranstaltungstechnisch […]