Kreuzberg
7. März

QIEZ-Tipp des Tages: Jarryd James im Gretchen

QIEZ-Tipp des Tages: Jarryd James im Gretchen
Jarryd James schaut heute in Kreuzberg vorbei.
Mehringdamm - Mit seinem Hit "Do You Remember" hat der australische Musiker Jarryd James letztes Jahr einen weltweiten Ohrwurm abgeliefert. Heute stellt er weitere Songs seines Debütalbums in Kreuzberg vor.

Jarryd James Klapper wurde 1984 in Brisbane geboren und ist seit 2015 als Solokünstler unterwegs. Damals legte er mit „Do You Remember“ gleich mal einen veritablen Hit hin, der es in Australien auf Platz 1 der Charts schaffte und weltweit im Radio gespielt wurde. Das dazugehörige Album „Thirty One“ ließ nicht lange auf sich warten und erschien im vergangenen September.

Jarryd James Musik läuft unter dem Labes Neo-Soul, ist eingängig aber gleichzeitig zurückgenommen und tendiert ins Melancholische. Getragen werden die Songs vor allem von James eingängiger Falsettstimme, dazu ein treibender Beat und fertig ist der nächste Schmachtfetzen. Der übrigens hervorragend zu dem grauen Vorfrühlingswetter vor der Tür passt.

Neugierig? Dann schau‘ heute Abend um 20 Uhr zum Preis von knapp 20 Euro im Gretchen vorbei!

Gretchen, Obentrautstr. 19-21, 10963 Berlin

Gretchen

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Kultur + Events | Wohnen + Leben

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Berliner jammern gern. Und weil das Wetter und die lieben Nachbarn einfach zu wenig hergeben, […]
Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Kultur + Events | Theater

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]