Rapper im Alexa und Planetarium

Marteria zeigt Dias und signiert

Marteria auf seiner Weltreise.
Marteria auf seiner Weltreise.
Alexanderplatz / Prenzlauer Allee – Der Rapper veröffentlicht am 31. Januar sein neues Album. Passend dazu zeigt der Wahl-Kreuzberger im Zeiss-Planetarium Bilder eines befreundeten Fotografen von der gemeinsamen Weltreise und gibt im Einkaufszentrum Alexa eine Autogrammstunde.

Fans des gebürtigen Rostockers Marteria, der derzeit zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Hip Hop-Künstlern zählt, dürfen sich in dieser Woche gleich dreifach freuen: Am Freitag erscheint das neue, insgesamt sechste Album des Musikers (drei davon veröffentlichte er unter dem Namen Marsimoto“). Da macht es natürlich Sinn, den potenziellen Käufern von „Zum Glück in die Zukunft II“ auch mal persönlich gegenüberzutreten – was Marteria in Berlin gleich zweimal tut.

Im Alexa am Alexanderplatz gibt der Rapper am Freitag ab 18 Uhr eine Autogrammstunde auf dem sogenannten „Metropolis Court“ vor dem Media Markt. Schon einen Tag zuvor ist er an deutlich ungewöhnlicherer Stelle zu Gast: Unter der Kuppel des Zeiss Großplanetariums an der Prenzlauer Allee. Dort spielt er nicht nur die Songs seines neuen Albums, sondern zeigt zu jedem Stück Dias von seiner Weltreise, die der befreundete Fotograf Paul Ripke aufgenommen hat. So geht es auf der beeindruckenden Projektionsfläche des Planetariums von Rio de Janeiro über Alaska bis in Marterias Heimatstadt Rostock. Tickets für diesen etwas anderen Dia-Abend gibt es nur bei Radio Fritz zu gewinnen.

Marteria hat sich mit dem Gold-Album „Zum Glück in die Zukunft“ und der „Lila Wolken“-EP, die Platin gewann, in die Führungsetage der deutschen Hip Hop-Szene gerappt. Sein neues Album handelt von Lebensentwürfen und Lebensbewältigung, Revolution und Reisen, vom Erwachsenwerden und Kind bleiben.

Der „Abend mit Marteria“ im Zeiss Großplanetarium beginnt am 30. Januar um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Karten für dieses Event gibt es ausschließlich bei Radio Fritz zu gewinnen; die letzten werden am Donnerstag im Programm oder online unter dieser Adresse verlost.


Lies mehr:

Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Telefon 030 4218450
Fax 030 4251252

Webseite öffnen


Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 18:00 bis 21:30 Uhr
Samstag von 14:30 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 13:30 bis 17:00 Uhr

Sternenkugel. Für gut ein Jahr wird das Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg modernisiert.

Sternenkugel. Für gut ein Jahr wird das Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg modernisiert.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Die Rapper von Abschnitt 36
Drogen, Schusswaffen, Blaulicht und Beats: Weddinger Polizisten haben ein Musikvideo im Hip-Hop-Stil gedreht. Unter den […]