Ausstellung

"Schülerwettbewerbe Gärten der Welt"

Im Fokus der Schülerwettbewerbe lagen die Gärten der Welt.
Alice-Salomon-Platz - In der kleinen Rathausgalerie des Rathauses Hellersdorf kann man derzeit eine Ausstellung mit den Wettbewerbsergebnissen aus drei Jahrgängen, veranstaltet vom Verein Freunde der Gärten der Welt e.V., besichtigen.

Berliner Schülerinnen und Schüler waren aufgerufen, sich in Form von Geschichten, Fotos oder Zeichnungen mit verschiedenen Themen künstlerisch auseinander zu setzen. Zur Auswahl standen: „Kontrast und Zusammenspiel der vier Elemente“, „Kobolde, Feen, Geister-Phantasien“ und „Gärten der Welt“.

Insgesamt lag der Fokus auf den Gärten der Welt – damit sollten alle Werke in Verbindung gebracht werden. In den Jahren 2011 bis 2013 sind aus Schülerhand spannende, interessante und fantasiereiche Werke entstanden.

Die Ausstellung kann noch bis zum 31. Mai 2014 im Rathaus Hellersdorf am Alice-Salomon-Platz 3, im Raum 6.31 besichtigt werden.

Rathaus/Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Alice-Salomon-Platz 3, 12627 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events

Was macht gute Kunst aus?

Was ist überhaupt Kunst? Wie definiert man ihren Wert und ihre Qualität? Und wie verändert […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Wenn Warhol und Wenders Selfies machen

Polaroid-Fotografie steht wie keine andere Kunstform für Spontaneität und Unmittelbarkeit und hat trotz des raschen […]