Interview - Anwaltskanzlei Heidi Witter

Effiziente Lösungsansätze für Ihr Problem

Effiziente Lösungsansätze für Ihr Problem
Das Team der Anwaltskanzlei Heidi Witter
"Wir bieten qualifizierte Rechtsberatung sowie außergerichtliche und gerichtliche Vertretung." Die Anwaltskanzlei Heidi Witter ist in verschiedenen Rechtsgebieten tätig. Ein Interview mit Rechtsanwältin Witter.

kompakt: Stellt euch und eure Kanzlei bitte kurz vor!

Heidi Witter: „Die Anwaltskanzlei Heidi Witter ist in verschiedenen Rechtsgebieten tätig, so im Familien-, Arbeits-, Verkehrs-, Straf-, Erb-, Miet-, Sozial-, Vertrags- und Arzthaftungsrecht. Sollte das Rechtsgebiet, welches Ihr Problem beinhaltet, nicht genannt sein, zögern Sie nicht, mich trotzdem anzusprechen. Die Einarbeitung in bisher kanzleifremde/-ferne Rechtsgebiete ist in vielen Fällen möglich.

Es werden Ihnen eine qualifizierte Rechtsberatung sowie außergerichtliche und gerichtliche Vertretung geboten, die gegebenenfalls auch bundesweit erfolgen kann. Im Rahmen einer effektiven Beratung bin ich darauf bedacht, Ihnen sowohl das juristisch Mögliche als auch das wirtschaftlich Sinnvolle aufzuzeigen und damit möglichst effiziente Lösungsansätze zu präsentieren. Vertraulichkeit und die Einbeziehung Ihrer persönlichen Wünsche stehen dabei natürlich an erster Stelle. Ich berate Sie gern.“

Mit welchen Kosten muss man rechnen?

„Die Abrechnung der anwaltlichen Tätigkeit erfolgt seit dem 01.07. 2004 auf Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG). Damit sind die in den jeweiligen Rechtsangelegenheiten anfallenden Gebühren bindend gesetzlich regelt. Grundsätzlich richtet sich die Höhe der Gebühren nach dem Gegenstandswert sowie Art und Umfang der anwaltlichen Tätigkeit. Wegen der vielfältigen verschiedenen Gebührentatbestände ist für eine verbindliche Aussage zu den entstehenden Kosten eine nähere Kenntnis Ihres Anliegens erforderlich.

Bei geringfügigem Einkommen oder Mittellosigkeit kann gegebenenfalls auch eine Übernahme der Kosten der anwaltlichen Tätigkeit durch die Landeskasse im Wege der Beratungshilfe (Beratung und außergerichtliche Vertretung) oder Prozesskostenhilfe (gerichtliche Vertretung) erfolgen. Eine Unterstützung bei der Antragstellung ist auf Wunsch möglich. Sofern eine Rechtsschutzversicherung besteht, kann als Serviceleistung der erforderliche Schriftwechsel zur Klärung der Kostenübernahme übernommen werden.“


Quelle: kompakt

Anwaltskanzlei Heidi Witter, Schönhauser Allee 144, 10435 Berlin

Telefon 0304426317
Fax 0304427807

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag, ab 08:00 bis 12:00 Uhr
Montag, ab 14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, ab 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag, ab 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch, ab 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch, ab 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, ab 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag, ab 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, ab 08:00 bis 13:00 Uhr