• Sonntag, 20. September 2015

Top-Liste

Hier frühstückt Reinickendorf

  • Familienfarm Lübars
    Im Biergarten der Familienfarm Lübars bruncht der Norden. Foto: QIEZ - ©Susanna Gotsch

Ob ein Kaffee im Grünen, ein Stück Kuchen am Wasser oder ein Sandwich neben der Pferdekoppel - in Reinickendorf sind die Möglichkeiten für ein schnelles Frühstück oder ausuferndes Brunch vielfältig. Unsere Lieblingsadressen im grünen Bezirk...

Jugendfarm Lübars (Lübars)

Das Pferd wiehert, die Ziegen meckern und die Hühner gackern, und mittendrin in dieser ländlichen Atmosphäre frühstücken immer sonntags ab 10 Uhr große und kleine Besucher. Wer auf Nummer sicher gehen möchte - das Brunch ist nämlich äußerst beliebt bei den Familien - der reserviert vorab (Tel.030-43721727) oder ist schon ab 10 Uhr auf dem Hof. Dann kann man in aller Ruhe den Tieren "Guten Morgen" sagen oder im Biergarten die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen.
mehr Infos zur Jugendfarm Lübars


Kaffeehaus Zeltinger (Frohnau)

Schon mal vorab: Ein sonntägliches Frühstück im Kaffeehaus Zeltinger sollte langfristig geplant werden, Spontanbesuche sind höchstens im Sommer empfehlenswert, da dann auch auf der Terrasse gesessen werden kann. Das Zeltinger ist DAS Café bei den Frohnauern, hier treffen sich Senioren zum Kaffeeklatsch genauso wie Geschäftsleute zu einer Besprechung oder Mamas mit ihren Kindern. Und samstags wie sonntags findet sich hier gefühlt die ganze Gartenstadt zum Frühstück ein. Zur Auswahl stehen herzhafte oder honigsüße, altbewährte oder außergewöhnliche Varianten mit Brie-Praline, Avocadocreme oder Garnele im Knuspermantel. Und wer mal verschlafen hat, auch kein Problem - Frühstück wird ganztägig angeboten.
mehr Infos zum Kaffeehaus Zeltinger


Café Wetterstein (Tegel) 

Das kleine Fachwerkhäuschen mit den buntbemalten Fensterläden gehört zu den ältesten Gebäuden in Alt-Tegel. Seit Ende 2014 ist es für jedermann zugänglich, der ehemalige Besitzer hat sich im Süden niedergelassen. Der Wetterstein, den er einst vor seinem Haus anbrachte, blieb und diente als Namenspatron. Drinnen wurde alles entkernt, hübsch hergerichtet und zum Café umfunktioniert. Auch wenn sich eher die Tegeler hier zum Kaffeeklatsch verabreden, die Frühstückskarte spiegelt den Geschmack ganz Berlins wieder: Zur Auswahl stehen "Frühstück Kreuzberg", "Frühstück Charlottenburg" oder "Frühstück Tegel". Das umfasst zwei frisch gepresste Orangensäfte, zwei Heißgetränke, einen gemischten Obstkorb, Wurst- und Käsevariationen, hausgemachten Kräuterquark, Tomate mit Mozzarella, Marmelade, Joghurt, Obst sowie Rührei.
mehr Infos zum Café Wetterstein


LaFemme Patisserie (Reinickendorf)

Wer statt süß lieber herzhaft in den Tag startet, der sollte das LaFemme auf der Residenzstraße ansteuern. Inhaberin Semra Karademir kredenzt ihren Kunden eine vielfältige Auswahl an türkischen Frühstücks-Kreationen. Da gibt es scharfe Würstchen, deftigen Käse und saftige Tomaten. Fehlen darf dazu natürlich nicht der Simit. Die Sesamringe werden in der eigenen Bäckerei täglich frisch gebacken. Genauso wie die Kuchen und üppigen Torten. Die kann man zum Frühstück auch gerne ordern. 
mehr Infos LaFemme


Hubertushof (Frohnau)

 
Allein der Weg hier hinaus ist sättigend. Sättigend ob der Bäume und des ganzen Grüns. Inmitten dieser schönen Natur befindet sich die Invalidensiedlung, an ihrem Rande der Hubertushof. In den urigen Räumlichkeiten, die den Besucher in eine andere Zeit versetzen, lässt es sich Stunden aushalten - vor allem an den Brunchwochenenden, die immer ein anderes Motto haben, zum Beispiel das Oktoberfest oder den Valentinstag. Wer mit Kindern anreist, kann sicher sein, dass bei denen keine Langeweile aufkommt. Während die Großen in aller Ruhe an ihrem dritten Kaffee nippen, versorgt das kinderfreundliche Personal den Nachwuchs gerne mit Bausteinen oder Buntstiften. Im Sommer sollte das Essen unbedingt draußen im verwunschenen Biergarten eingenommen werden.

Alte Fasanerie - Ihre Familienfarm Lübars

Alte Fasanerie 10
13469 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Essen und Trinken

Frankreich liegt in Zehlendorf

Frankreich liegt in Zehlendorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Zehlendorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen