• Dienstag, 20. Dezember 2011

Shoppen in Reinickendorf

Das Rundum-Shopping-Erlebnis

« »
  • Borsig-Hallen in Reinickendorf
    Von außen mit hübscher Glasfassade Foto: KULTURpur - ©Christian Kourik
  • Borsigwerke in Reinickendorf
    Tor der ehemaligen Borsigwerke Foto: QIEZ
  • Borsigwerke in Reinickendorf
    In den Borsigwerken wurden früher Lokomotiven gebaut. Foto: QIEZ
  • Borsigwerke in Reinickendorf
    Das Areal der Borsigwerke Foto: QIEZ
  • Borsigwerke in Reinickendorf
    1898 wurde das Werk in Tegel eingeweiht. Foto: QIEZ
  • Borsigwerke in Reinickendorf
    Die Reinickendorfer Borsigwerke sind im Stil des Backsteinexpressionismus erbaut. Foto: QIEZ

Alles an Ort und Stelle! Das 50.000 Quadratmeter große Einkaufszentrum Hallen am Borsigturm in Reinickendorf lockt mit über 120 Geschäften.

Roter Backstein trifft modernes Glas. Die Hallen am Borsigturm sind schon aus architektonischer Sicht ein kleines Juwel in Reinickendorf. Doch wer hierher kommt, will vor allem eins: shoppen.

Das Angebot

Von H&M über Media Markt bis Esprit – wo früher Lokomotiven hergestellt wurden, sind  jetzt die beliebtesten Läden unter einem Dach untergebracht. Das Großunternehmen Borsig, damals Europas größter Lokomotivenlieferant, baute auf dem Gelände noch bis 1935 seine Fahrzeuge. Neben Modeläden und Elektronik gibt es hier heute zudem Friseure, Hobby- und Künstlerbedarf, Supermärkte, regionale Fachhändler sowie ein Cinestar-Kino. Selbstverständlich darf ein großes gastronomisches Angebot auch nicht fehlen. Diverse Essensstände mit internationalem Angebot versorgen hungrige Besucher mit einer leckeren Stärkung. Die Hallen am Borsigturm, die 1999 eröffnet wurden, verfügen auch über ein Parkhaus.

Gute Shopping-Alternative

Neben den Hallen am Borsigturm ist auch Tegel-City in Reinickendorf für eine ausgedehnte Shoppingtour einen Abstecher wert. Schließlich handelt es sich hier um das viertgrößte Einzelhandelszentrum Berlins. Die Kunden erwarten insgesamt über 200 Läden und Geschäfte, Boutiquen und Dienstleister mit rund 63.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Mit der Linie U6 erreichen Shopper die Stationen "Borsigwerke" oder "Alt-Tegel" schnell und bequem.

Hallen am Borsigturm

Am Borsigturm 2
13507 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: kompakt
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

Filme und Tonträger

Wem die Stunde schlägt: Das Videodrom braucht Hilfe

Wem die Stunde schlägt: Das Videodrom braucht Hilfe

Diese Videothek in Kreuzberg gibt es seit fast 30 Jahren. Jetzt schreit … mehr Kreuzberg

TOP-LISTEN

Top 10: Gärtnern in Berlin

Top 10: Gärtnern in Berlin

440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Sehr mondän geht's jetzt bei einem unserer Berliner Lieblingsdesigner zu. … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

Lebensmittel

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Es ist Sonntagmorgen und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere? Du hast … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen