• Dienstag, 27. November 2012
  • von Tina Gerstung

Ein Bezirk auf Erfolgskurs

Reinickendorf zieht an

« »
  • "Made in Reinickendorf"-Kampagne
    Motiv der Kampagne "Made in Reinickendorf", die mit den Worten "In Zukunft Reinickendorfs schönster Lärm: Die Stille" für die Vorzüge des Bezirks wirbt. Foto: externe Quelle - ©unit ZÜRN
  • "Made in Reinickendorf"-Kampagne
    Beliebter Treffpunkt der internationalen Diplomatie: die Villa Borsig auf der Insel Reiherwerder im Tegeler See. Foto: externe Quelle - ©unit ZÜRN
  • "Made in Reinickendorf"-Kampagne
    Vom Zentrum ist Reinickendorf aber trotzdem nicht allzu weit entfernt. Foto: externe Quelle - ©unit ZÜRN

Der Nordwesten Berlins gewinnt mehr und mehr Einwohner. Auch Politik und Wirtschaft werben mit einer Standortkampagne und dem Slogan "Made in Reinickendorf" für die Stärken des Bezirks.

So schön und bald auch so schön ruhig: Reinickendorf macht mit einer Kampagne auf sich aufmerksam, die deutlich macht, dass der Bezirk schon voller Vorfreude die flugfreie Zeit erwartet. Aber nicht nur das. Unter dem Slogan "Made in Reinickendorf" weisen Politik und Wirtschaft seit September auf die Standortvorteile, die der Nordwesten der Hauptstadt zu bieten hat, hin. Bezirksbürgermeister Frank Balzer erklärt: "'Made in Germany" ist ein Qualitätsbegriff für unser Land, und dies gilt in hohem Maße auch für unseren Bezirk. Aufzüge der Firma Otis finden sich auf der ganzen Welt, Spielgeräte der Berliner Seilfabrik ebenso. So ist z.B. auch das höchste Spielgerät Nordamerikas, der neun Meter hohe Neptun XXL, aus dem Fuchsbezirk. Aber auch Borsig oder Alba sind in aller Munde. So haben wir dieses Motto gewählt – und das Wappentier Reinickendorfs, der Fuchs, zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kampagne und hinterlässt dabei stadtweit seine Spuren."

Laut Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam, ist die Bevölkerung in Reinickendorf im 2. Quartal 2012 um 958 Menschen (Alt- und Neu-Berliner) gewachsen – das wird nur von Neukölln mit 1012 getoppt. Zum Vergleich: Mitte liegt bei 393 und Friedrichshain-Kreuzberg bei 358. Wer mit einem Umzug nach Reinickendorf liebäugelt, sollte sich allerdings beeilen: Die Immobilienpreise steigen bereits.

Weitere Infos unter www.made-in-reinickendorf.com


Das könnte Sie auch interessieren:

"Kronenleuchten" auf dem Letteplatz

Tegel blüht auf

Reinickendorf

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Beschissene Beete: gegen die Neu-Berliner-Spießigkeit

Beschissene Beete: gegen die Neu-Berliner-Spießigkeit

Berlin ist eine Großstadt mit allem, was dazu gehört: Dreck, Lärm und … mehr Berlin

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen