• Donnerstag, 01. März 2012

ERA Piepenhagen Immobilien

Hausverkauf vom Profi

Hausverkauf vom Profi

Die Inhaberin des Maklerbüros Piepenhagen Immobilien ist bestens über ihre Klienten informiert. Im Interview spricht Jacqueline Piepenhagen über ihre Arbeit.

Seit 2000 haben Sie Ihr Maklerbüro mitten in Alt-Tegel. Gibt’s ein Erfolgsrezept?

J. P.: "Da wir ein regionales Maklerbüro sind, kennen wir uns sehr gut in Reinickendorf und Umgebung aus. So können wir realistische Markteinschätzungen geben, mit sehr guten Ergebnissen: Im Schnitt verkaufen wir unsere Häuser und Wohnungen nach 16 Wochen. Darauf sind wir sehr stolz!"

Sie arbeiten im Verbund mit dem ERA-Netzwerk. Was ist das, und was sind die Vorteile für Ihre Kunden?

J. P.: "ERA ist ein Franchise-Immobilenmakler-Verband, in dem sich mehr als 60 Makler bundesweit zusammengeschlossen haben. Damit gibt der Kunde seinen Auftrag nicht nur an einen Makler, sondern profitiert vom Netzwerk. Darüber hinaus bieten wir sehr viele Service-Tools an, die die Verkäufer erheblich entlasten, wie z. B. das Verkaufswert-Gutachten, das wir für jedes Haus und jede Wohnung erstellen und welches den exakten Wert ermittelt, das steigert die Verkaufschancen enorm. Außerdem erstellen wir den Energieausweis, der heute zwingend erforderlich ist und genau Auskunft gibt über die Energieversorgung einer Immobilie. Es gibt die ERA-Haustechnikgarantie für ein Jahr auf die Installationen des Hauses wie Wasser, Küche und Elektrik. Wir inserieren in Zeitungen und im Internet, und alle drei Monate erscheint unsere eigene Zeitung namens Erste Adresse mit den interessantesten Angeboten deutschlandweit."

Warum macht es Sinn, einen Makler einzuschalten, wenn man sein Haus oder seine Wohnung verkaufen möchte?

J. P.: "Zunächst, um sich den Immobilientourismus zu ersparen. Es gibt Leute, die Häuser besichtigen, aber nicht kaufen wollen. Das kostet Zeit und Nerven. Außerdem weiß der Laien-Verkäufer in der Regel nicht, wen er da vor sich hat und ob der potentielle Käufer überhaupt über die finanziellen Mittel verfügt. Er kennt die Leute nicht, die er in sein Haus lässt. Wir wissen alles: Namen, Adressen, Telefonnummern, Liquidität. Bei uns sind Sie auf der sicheren Seite!"

Worauf sind Sie besonders stolz?

J. P.: "Auf unsere schnellen Erfolge und darauf, dass wir ein so qualifiziertes Team sind. Ich bin IHK-geprüfte Immobilienfachwirtin und ausgebildete ERA-Gutachterin. In der Immobilien-Branche gibt es leider viele schwarze Schafe, die sich zwar Makler nennen, aber weder die entsprechende Ausbildung noch das Know-how haben. Zum großen Nachteil für die Kunden, da Verkäufe dann sehr viel länger dauern oder Käufer und Verkäufer nicht zueinander finden. Ein durchschnittlicher Makler verkauft 10-20 % der Angebote, ein IVD-Makler um die 30 %, beim ERA-Makler, der zu vernünftigen Marktpreisen anbietet, haben wir Erfolgsquoten von bis zu 79 %. Für mich ist mein Beruf immer wieder eine Herausforderung, wir führen Menschen zueinander und erfüllen Träume!"

ERA Piepenhagen Immobilien

Alt-Tegel 19
13507 Berlin-Tegel

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: kompakt
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Urban Gardening in Berlin

Urban Gardening in Berlin

Mit den ersten Sonnenstrahlen startet endlich die Gartensaison. Auch wer … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Sex-Boxen und Dixis statt Sperrbezirk: ein Anfang?

Sex-Boxen und Dixis statt Sperrbezirk: ein Anfang?

Der Senat will keinen Sperrbezirk, der Bezirksbürgermeister Stephan von … mehr Schöneberg

Wohnen & Leben

Darum ist es in der Rosenthaler Vorstadt am schönsten

Darum ist es in der Rosenthaler Vorstadt am schönsten

Wenn wir von unserem Lieblingskiez erzählen, der den historischen Namen … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen