Waschbottich in Lichterfelde

Frühjahrsputz 5.0: Mit frischer Wäsche in den Frühling

Frühjahrsputz 5.0: Mit frischer Wäsche in den Frühling
Wenn der Frühling mit seiner Frische kommt, wird es auch Zeit die Wohnung auf Vordermann zu bringen.
Wenn die kalte Jahreszeit vorbei ist, wird es Zeit, die Fenster aufzureißen und den großen Frühjahrsputz anzugehen. Wenn du bei der Großwäsche Hilfe braucht, findest du im Waschbottich in Lichterfelde den idealen Partner.

Die Zahl der Sonnenstunden steigt, die Tage werden länger, die Blumen sprießen: Wenn der Winter zu Ende geht, werden auch viele Menschen wieder aktiver und unternehmungsfreudiger. Häufig können zu dieser Jahreszeit die Wohnungen ein bisschen Aufmerksamkeit vertragen. Mehr Luft hilft schon mal, wir kümmern uns auch um die versteckten Ecken, aber wir könnten und sollten noch mehr tun. Neben den Bezügen haben auch Bettdecken und Kopfkissen selbst einmal im Jahr eine Wäsche nötig. Salze und Fette von Körper und Haut können sich in der Bettdecke oder im Kissen sammeln und die Füllung verkleben. Auch der Bildung von Milben kannst du vorbeugen, wenn du die Decke jedes Jahr wäschst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Daniela (Nenalisi.de) (@nenalisi.de) am Jan 16, 2019 um 12:11 PST

Nicht jeder hat jedoch eine große Waschmaschine. Gerade bei Daunendecken und -kissen ist außerdem ein Trockner unabdingbar, denn die Federn dürfen nicht länger feucht bleiben. Für solch einen Wäsche-Großeinsatz empfiehlt sich daher der Gang zum Experten. Der Waschbottich in Lichterfelde bietet dafür auf Wunsch einen Rundum-Service. Wer keine Zeit hat, selber hinzufahren, kann seine Wäsche in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf zu Hause abholen lassen. Tempelhof-Schöneberg, Mitte und Neukölln werden teilweise angefahren. In der Wäscherei kommen die Daunendecken und -kissen bei niedriger Temperatur in einen sehr großen Trockner – so werden sie wieder kuschelig warm und sauber.

Selbstverständlich kannst du deine Wäsche das ganze Jahr über beim Waschbottich abgeben – und die Leistungen beschränken sich nicht auf Kissen und Decken. Kleidung bekommst du gemangelt und zusammengelegt, duftend und weich zurück. Besonders interessant: Der Waschbottich ist keine chemische Reinigung, sondern wendet das Nassreinigungsverfahren an. Fast jede Art von Garderobe wird so textilschonend gereinigt – und der Umwelt tut es auch gut. Die Methode ist außerdem besonders erfolgversprechend gegen festsitzende Gerüche und nur wasserlösliche Flecken. Einen Abholservice inklusive unverbindlichem Kostenvoranschlag vor Ort gibt es übrigens auch für Gardinen! Beim Waschbottich wird die Reinigung also fast zum Vergnügen – nicht nur im Frühling!


Der Waschbottich, Inh. Clemens Höls, Elmshorner Str. 15, 14167 Berlin

Telefon 03084719999

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Der Waschbottich, Inh. Clemens Höls

Weitere Artikel zum Thema Service, Wohnen + Leben

Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben
So schick wird der neue Wannsee-Hafen
Die Schiffsanlegestelle Wannsee ist ein stark frequentierter touristischer Hotspot. Durch eine Umgestaltung des Hafengebiets soll […]
Service | Wohnen + Leben
Top 10: Wie du anderen helfen kannst
Wer sich ehrenamtlich engagieren will, braucht dafür nicht viel Geld. Auch Zeit und Liebe helfen […]