Mitte
Restaurant am Alex

Auf ein Steak im "Maison de L'entrecôte"

Auf ein Steak im
Zur Foto-Galerie
Alexanderplatz - Der Kunst, richtig gutes Fleisch auf den Teller zu bringen, haben sich mittlerweile schon einige Restaurants in Berlin erfolgreich verschrieben. Eines davon ist das Maison de L‘entrecôte, jetzt mit neuem Küchenchef.

Etwas ab vom Schuss, in einer Seitengasse in unmittelbarer Alexanderplatz-Nähe, ist das Maison de L’entrecôte im Hotel Indigo beheimatet. Erkennungszeichen: die große weiße Kuh am Eingang, die man schon von weitem sieht. In elegant-angenehmem Ambiente speist man hier vornehmlich ein Gericht: klassisches Entrecôte (ein Steak aus dem Zwischenrippenstück des Rinds) in verschiedenen Varianten und mit allerlei Beilagen.

Für die Speisekarte zeichnet ab sofort Andreas Hoffmann verantwortlich, der zuletzt im Hotel Grand Hyatt als stellvertretender Küchendirektor tätig war. Schon als Kind erfuhr er im Betrieb seiner Großeltern, was familiäre Landwirtschaft und Fleischerhandwerk bedeutet. „Eine meiner Leibspeisen sind immer noch die Krautwickel meiner Oma“, sagt er. Überhaupt kann man Hoffmann mit regionalen und saisonalen Zutaten, die einen Hauch Internationalität versprühen, begeistern, wie etwa japanisch inspirierter Wildlachs an Gurke mit Graupen-Meerrettich-Füllung. Das Rezept für sein trüffelig angehauchtes Selleriepüree wollten wir auch sofort haben.

Zur preislichen Orientierung: Das teuerste Fleisch auf der Karte, das traditionelle Black Angus aus Argentinien, liegt bei rund 30 Euro für 320 Gramm – der sogenannte Gentleman’s Cut. Dazu schmeckt die hausgemachte Sauce Béarnaise. Gabriele Maessen, Regional Direktor der Azure Hotels, sagt über den Neuzugang in ihrem Haus: „Ich freue mich sehr, den erfahrenen Küchenchef Andreas Hoffmann in unserem Team begrüßen zu dürfen. Besonders sein großes Verständnis für Produkte und regionale Anbieter mit einem saisonalen Sortiment hat mich als Gastgeberin überzeugt und spiegelt sich in unserer neuen Speisekarte wieder.“

Wer kein Steak-Fan ist, der findet auf der Karte des Maison de L‘entrecôte übrigens auch einige internationale Speisen.

Weitere Infos zu den beiden Restaurants in Charlottenburg und Mitte findest du hier: www.maisonentrecote.de

Foto Galerie

La Maison de L’entrecôte - Mitte, Bernhard-Weiß-Straße 6, 10178 Berlin

Telefon 030 505086289

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 12:00 bis 14:30 und von 18:00 bis 22:30 Uhr

La Maison de L’entrecôte - Mitte

Für Fleischesser: das Maison de L' entrecôte.

Weitere Artikel zum Thema Restaurants

Essen + Trinken | Restaurants

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Gastro plus Party ergibt im Idealfall einen wirklich gelungenen Großstadtabend. Wir empfehlen dir fünf Club-Restaurants […]
Essen + Trinken | Neueröffnungen | Restaurants

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der Fuldastraße. Für […]