Show-Highlight

Mehr als nur Nostalgie: mit „Rock of Ages“ zurück in die 80er

230330_RoA_04
Die 1980er Jahre sind Kult. Nun bringt ein Broadway-Musical das Lebensgefühl und die Musik auf die deutschen Bühnen. „Rock of Ages“ ist ein Live-Spektakel, das Erinnerungen wach werden lässt und neue schafft, die niemanden kalt lassen.

Wer sich erinnert, war nicht dabei? Das gilt nicht für die 1980er Jahre, die sind einfach unvergesslich. Selbst nachfolgende Generationen feiern das Lebensgefühl, die Mode und die Musik von damals. Mit dem Musical Rock of Ages erhält das schrille Jahrzehnt eine verdiente Hommage, die unglaublich viel Spaß macht. Der Schlüssel des Erfolgs: Das Live-Spektakel nimmt sich selbst nicht so ernst und spielt leichtfüßig mit den vielen Klischees, die das kultige Jahrzehnt hervorgebracht hat.

Seit mehr als zehn Jahren ist das preisgekrönte Musical am Broadway erfolgreich. Nun kommt es nach Deutschland, um die Zuschauer*innen mit Schwung und Humor in die 1980er Jahre zu katapultieren. Natürlich gehören dazu Welthits wie „The Final Countdown” von Europe oder “Can`t Fight This Feeling” von REO Speedwagon oder „I Want To Know What Love Is” von Foreigner, aber auch eine lässige und emotionale Liebesgeschichte, die das Besondere der Zeit aufleben lässt.

Große Gefühle und rockige Musik: Das sind nur zwei Zutaten des Erfolgsmusicals "Rock of Ages"...

Rock of Ages erzählt die Geschichte von Sherrie, die aus einer Kleinstadt stammt. Im Los Angeles der 1980er Jahre kellnert sie im legendären Rock-Club Bourbon Room. Hier lernt sie den Barkeeper Drew kennen und lieben. Doch dem Club droht die Schließung. Ein Benefiz-Konzert soll die finanziellen Probleme lösen. Doch der Abend, der als Rettung gedacht war, sorgt für neuen Trouble…

Der Mix aus großen Gefühlen und mitreißender Musik machte sogar Hollywood auf das Musical aufmerksam. 2012 wurde Rock of Ages mit Stars wie Catherine Zeta-Jones, Tom Cruise und Alec Baldwin verfilmt. Doch das Musical auf der Bühne zu sehen, ist unvergleichlich. Das Publikum erlebt die Story, die Musik und den Zeitgeist unmittelbar mit. Zum Glück macht Rock of Ages auf der großen Tournee durch Deutschland und Österreich neben Hamburg, Mannheim, München, Stuttgart, Düsseldorf, Wien, Linz und vielen anderen Städten auch Station in Berlin. Vom 24. bis zum 27. April 2023 gastiert die bunte Truppe im Admiralspalast. Also, pack deine Luftgitarre ein, schnall den Nietengürtel enger und besorg dir Tickets.

Admiralspalast, Friedrichstr. 101-102, 10117 Berlin

Ballettaufführungen, Musicals und Theater kommen im berüchtigten Berliner Admiralpalast auf die Bühne. Das Gebäude selbst wagt den Spagat von Tradition und Moderne. Nach einer umfassenden Sanierung öffnete das denkmalgeschützte Haus 2006 wieder die Pforten.

Ballettaufführungen, Musicals und Theater kommen im berüchtigten Berliner Admiralpalast auf die Bühne. Das Gebäude selbst wagt den Spagat von Tradition und Moderne. Nach einer umfassenden Sanierung öffnete das denkmalgeschützte Haus 2006 wieder die Pforten.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Essen + Trinken
Event-Tipps zum Frauentag 2024
Who runs the world? Von Demonstration über Kino bis zum Konzert: Am Weltfrauentag, am 8. […]
Familie | Museen | Ausstellungen | Kultur + Events
Top 10: Museen für Kinder in Berlin
Langweilt sich der Nachwuchs schon, wenn er hört, dass es ins Museum gehen soll? Das […]
Kultur + Events | Freizeit + Wellness
Top 10: Tipps für den Winter in Berlin
Die Durchschnittstemperatur im Winter liegt in Berlin bei etwa null Grad. Glücklicherweise hält die Stadt […]
Kultur + Events | Party
Top 10: Silvesterpartys in Berlin
Manche mögen es groß, andere eher überschaubar – auch an Silvester sind die Geschmäcker verschieden. Wir haben […]