Top-Liste

Top 10: Adressen rund um Roller, Motorrad & Co

Top 10: Adressen rund um Roller, Motorrad & Co
An deinem Roller muss gearbeitet werden? Oder du brauchst gleich einen neuen? Hier findest du Hilfe.
Selbst wenn du schon stolzer Besitzer eines City-Flitzers sein solltest - rund um die PS-starken Zweiräder gibt es immer was zu tun: Maschinen müssen flott gemacht, neue Handschuhe gekauft und Kontakte gepflegt werden. Eine Auswahl der besten Adressen rund um Vespa, Schwalbe, Kawasaki und Co. findest du in unserer Liste.

Cafe Racer 69 (Schöneberg)

Seit 2011 stolpert man unweit vom Winterfeldtplatz über die schicken Bikes, die auf dem Gehsteig vorm Cafe Racer in der Sonne funkeln. Mit dem Harley Davidson-Modell Sportster kennt man sich hier genau so gut aus wie mit Vespas, THA Heist-Motorrädern oder Cafe Racern. Zum Service gehören neben dem Verkauf neuer und gebrauchter Zweiräder auch Umbauten, Wartung, Restaurationen, TÜV und alles, was dein Bike sonst noch braucht. Außerdem kannst du dich in der netten Location auch einfach mit einem Kaffee bekochen lassen und dann ganz gemütlich Helme, Accessoires vom Gürtel bis zur Lederjacke und jede Menge Fanzubehör begutachten.
mehr Infos zum Cafe Racer

Die Rollerprofis (Tempelhof)

Einen wahren Spezialisten für Roller und Quads findet man in Mariendorf. Die Rollerprofis bieten einen Rundum-Service für den mobilen Untersatz. In der Werkstatt des Familienunternehmens kann man sich in allen Fragen beraten lassen und kein Ersatzteil ist so ungewöhnlich, dass es die Rollerprofis nicht besorgen können. Zudem gibt es einen Motorroller-Verleih und eine große Auswahl an neuen oder gebrauchten Mofas, Rollern und Quads verschiedener Hersteller steht natürlich auch zum Verkauf. Für alle Interessierten bietet man zudem auf der eigenen Website viel Know-how zum Thema Roller und Co.
mehr Infos zu den Rollerprofis

Heilig’s Blechle (Weißensee)

Den Preis für den besten Namen hat sich dieses Fachgeschäft für klassische Motorroller schon mal gesichert. Auch sonst stimmt hier alles: Mit drei Mitarbeitern kümmert sich der gebürtige Stuttgarter Alex Bonald seit 2010 vor allem um das Wohl der italienischen Kultroller von Piaggio. Mehr als 30 Vespas stehen zum Verkauf – die älteste Maschine stammt von 1952. Restaurierte Gefährte kosten zwischen 1400 und 5000 Euro. Außerdem gehören Blechbearbeitung, Einlagerung im Winter und TÜV für Vespas – und alle anderen Roller – zum Service.
mehr Infos zu Heilig’s Blechle

Boxer Schmiede (Reinickendorf)

BMW Boxer-Freunde sind hinterm S-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik richtig. Hier werden nicht nur Ersatzteile und Zubehör verkauft, defekte Maschinen wieder hergestellt oder individuelle Modelle zusammengeschraubt – in der Boxer Schmiede lebt die Motorrad-Fankultur. Am hauseigenen Tresen kann man sich über alle Fragen rund ums Zweirad austauschen, ein eigenes Rennteam hält die Ehre der alten Maschinen hoch und eine eigene Schmuckkollektion würdigt den Kult ums BMW-Motorrad. Natürlich kann man sein Fahrzeug auch einfach in der Werkstatt der Boxer Schmiede abgeben – von Reifenservice über Rahmenrichten bis zu Getriebetuning wird hier alles geboten.
mehr Infos zur Boxer Schmiede

Simson-Seelig (Neukölln)

Einer ganz speziellen Marke hat sich die Familie Seelig verschrieben. Hier wird Service und Beratung rund um die legendären Simson-Maschinen angeboten. Egal, ob man ein neuwertiges Gebrauchtfahrzeug erstehen möchte, ein spezielles Ersatzteil gesucht wird bzw. Restaurierungen oder Lackarbeiten an der eigenen Maschine notwendig sind – bei Simson-Seelig werden die kultigen Zweiräder mit viel Fingerspitzengefühl und Sachverstand angepackt. Bis hin zum Kindersitz findet man außerdem umfangreiches Zubehörangebot.
mehr Infos zu Simson-Seelig

Louis Gigastore (Reinickendorf)

Diese Louis-Filiale ist ein heißer Tipp für alle Motorsportfreunde. Auf 1700 Quadratmetern findet man alles, was zum Fahrvergnügen dazugehört. Neben einer großen Auswahl an Helmen, Kleidung und Ersatzteilen für das eigene Bike wird noch einiges mehr geboten: Im hauseigenen Windkanal können die Produkte auf ihre Tauglichkeit geprüft werden, es gibt eine Kinderspielecke für die Kleinsten und eine Ruhezone für die erwachsenen Motorsportfans. Im angeschlossenen Bistro darf geschlemmt werden und wer ein Elektro-Bike sein Eigen nennt, der kann an der hauseigenen Zapfsäule kostenlos auftanken. Auch der kleinere Louis Funshop in Wilmersdorf ist übrigens einen Besuch wert.
mehr Infos zu Louis Gigastore

Bischoff’s Motorrad-Shop (Charlottenburg)

Seit 1967 schon bietet das Team von Bischoff’s Motorrad Shop kompetente Beratung und Service. Im firmeneigenen Laden findet man Ersatzteile und was sonst für das Fahrvergnügen wichtig ist. Neben Neufahrzeugen werden auch viele gebrauchte Kawasakis, Piaggios, Vespas oder Gileras angeboten, darunter viele Sonderangebote. Wer sich trotzdem kein eigenes Motorrad leisten möchte, der kann viele Maschinen günstig mieten.
mehr Infos zum Bischoff’s Motorrad-Shop

Hein Gericke Shop (Wilmersdorf)

Für Liebhaber hoher Geschwindigkeiten ist der Besuch im Hein Gericke Store in Wilmersdorf ein Muss. Hier gibt es alles rund um schnelle Maschinen und natürlich die passende Sicherheitsausrüstung. Die Helme dürfen zu einer Probefahrt ausgeliehen werden und defekte Lederbekleidung wird in einer angebundenen Lederwerkstatt zeitnah repariert. Es gibt alles rund um Ersatzteile und Zubehör und bei Fragen stehen dir die Mitarbeiter, allesamt selbst passionierte Biker, mit Rat und Tat zur Seite.
mehr Infos zum Hein Gericke Racingshop

Riller & Schnauck Motorrad (Steglitz)

Ein Muss ist für jeden Liebhaber von Motorrädern sicherlich der Besuch im Riller & Schnauck Motorradcenter. 2004 wurde die Filiale in der Schlossstraße bezogen und seitdem werden hier auf denkmalgeschützter Fläche prachtvolle BMW-Motorräder präsentiert. Auch Gebraucht- und Mietfahrzuge gehören zum Angebot und ein umfangreiches Servicepaket, das von Öl- über Zulassungsservice bis hin zu speziellen Winter-Pauschalen reicht, ergänzt das Leistungsspektrum. Dafür wurde Riller & Schnauck vor ein paar Jahren als bester Motorradhändler des Jahres ausgezeichnet.
mehr Infos zu Riller & Schnauck

Bikerworld Rosenow (Hellersdorf)

Viel Auswahl wird dem Kunden auch in der Bikerworld Rosenow geboten. So schmückt man sich zum Beispiel mit den meisten Kawasaki- und MV Augusta-Motorrädern in Berlin und Brandenburg. Natürlich stehen auch Roller, Quads und weitere Motorräder zum Verkauf und viele Modelle können tage- oder wochenweise ausgeliehen werden. Passende Stiefel oder Handschuhe findest du hier ebenso wie komplette Anzüge bis Größe 8 XL oder Helme verschiedener Anbieter. Ergänzt wird das Angebot durch einen umfangreichen Service. Man kann ein Finanzierungsangebot einholen und in der Werkstatt jeden Wunsch zum Thema Motorrad in die Tat umsetzen lassen.
mehr Infos zur Bikerworld

Und hier kannst du weitere Roller mieten: Die klassische Simson Schwalbe gibt es bei Schwalbe To Go und bei Emio bekommst du einen schicken Elektro-Flitzer.

Hein Gericke Racingshop, Spichernstr. 10-12, 10777 Berlin

Telefon 030 2112976

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag 09:30 bis 20:00 Uhr
Samstag 09:30-18:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben

Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Wohnen + Leben

Döner essen und dabei Gutes tun

Seit 2012 versucht die Kampagne "One Warm Winter", junge Menschen für Obdachlosigkeit zu sensibilisieren. Gemeinsam […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben

Plan B: Das Betahaus zieht um

Das Betahaus ist groß geworden, die Kinderschuhe zwicken – nächstes Jahr wird die Coworking-Location zehn […]