QIEZ-Blogger: Rote Insel-Blog

Beachvolleyball bei Berggruen

Beachvolleyball bei Berggruen
Berggruens Beachvolleyball-Halle.
Rote Insel-Kiez - Nein, das brauchen wir nicht auf der Insel: Zur Zeit errichtet Nicolas Berggruen auf seinem Naumannpark eine riesige Halle, direkt an der Naumannstraße, nördlich des Leuthener Platzes gelegen.

Ein Anruf bei der zuständigen Grundstücks GmbH hat ergeben: Hier zieht eine Beachvolleyball-Halle ein. Dass das Gebilde nach Fertigstellung kein Schmuckstück wird, ist nicht schwer vorherzusagen, das Bild der Naumannstraße wird dadurch massiv beeinträchtigt, ob es zu Lärmbelästigungen kommen wird, muss man sehen. Was das mit der angekündigten Kreativwirtschaft zu tun hat – man weiß es nicht. 

Die nicht sehr freundliche Dame am Telefon betonte noch, dass alle Genehmigungen vorliegen würden und alles seine Richtigkeit hätte. Besser macht es das nicht und es ist noch Schlimmes für die Zukunft zu befürchten.

 

Dieser Text wurde uns zur Verfügung gestellt vom Rote Insel-Blog: http://roteinsel.blogspot.de/


Quelle: externe Quelle

Beachvolleyball bei Berggruen, Naumannstraße, 10829 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Berggruen kauft zwei weitere Immobilien
Der Speicher und das ehemalige Gelände der Knorr-Bremse AG haben einen neuen Besitzer: Karstadt-Besitzer Nicolas […]
Shopping + Mode
Berggruen verkauft KaDeWe
Das Berliner KaDeWe wird österreichisch. Nicolas Berggruen gibt seine Anteile an Premium- und Sport-Filialen der […]