Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Rüfüs

QIEZ-Tipp des Tages: Rüfüs
Dürfen wir vorstellen? Die neue Dance-Sensation "Rüfüs" aus Australien. Sieht schick aus, oder? Und gute Musik machen die erst...
Schlesisches Tor Diese Australier sind in ihrer Heimat längst Nummer 1! Mit ihrem neuen Album hat es das alternative Dance-Trio "Rüfüs" an die Spitze der Charts geschafft. Also schnell anhören gehen, bevor der Geheimtipp keiner mehr ist...

Für eine kreative Pause und Inspiration fürs neue Album Bloom haben sich Rüfüs Berlin ausgesucht. Allein dafür könnten wir sie schon knutschen. Und für ihre elektronische Ich-will-sofort-Tanzen-Musik, die dabei rausgekommen ist, erst recht. Schon ihr Debüt Atlas ging in den australischen Charts steil und brachte ihnen fünf Aria Award-Nominierungen ein, das australische Äquivalent zum Grammy.

Ursprünglich in anderen Genres unterwegs, haben sich Tyrone Lindqvist, Jon George und James Hunt am Ende für feinste Clubmusik entschieden. Die untermauern sie mit „unwiderstehlich intensiven Liveshows“, wie ihr Veranstalter sie anpreist. Seit wir ihre Videos im Netz feiern, glauben wir das sofort und können es kaum abwarten…

Einlass im Lido ist 19 Uhr. Um 20 Uhr geht’s los. Als Support sind Kllo bestätigt. Die Tickets kosten 19 Euro.

Lido, Cuvrystr. 7, 10997 Berlin

Lido

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Neuköllner Hood-Life in 4 Blocks
Neukölln – Die Miniserie "4 Blocks" spielt im Milieu arabischer Clans in Neukölln. Sie verspricht […]
Ausstellungen
Top 10: Ausstellungen im Oktober
Ist das Kunst oder kann das weg? ARTatBerlin.com weiß genau, welche Künstler sehenswert sind. Sie […]