QIEZ-Leserreporter

Die Waldbühne rockt das Gewitter weg

Die Waldbühne rockt das Gewitter weg
Gute Stimmung trotz zeitweise miesen Wetters an der Waldbühne.
Westend - Auf der Waldbühne in Westend gaben sich am Samstag Schlagerstars von Vicky Leandros über Claudia Jung bis Howard Carpendale das Mikrofon in die Hand. Doch dann kam das große Gewitter ... Leserreporterin Doris Sommerer berichtet.

Am 13.6.2015 fand ab 16 Uhr die Schlagerparty statt, allerdings fand der Einlass nicht wie beschrieben um 14 Uhr statt, sondern erst ab 14.30 Uhr. Nach ausführlicher Taschenkontrolle ging es dann in die Waldbühne. Kaum hingesetzt, kam das erste große Gewitter mit Starkregen, der den Sand in Pfützen verwandelte. Regencapes und Schirme konnten nicht schnell genug aus den Taschen herausgenommen werden.

Punkt 16 Uhr kam die Sonne raus und die Party ging los. Es war eine unglaubliche Stimmung mit Tanzen, Singen, Jubeln, Applaus für u. a. folgende Stars:

Vicky Leandros, Howard Carpendale, Ross Antony, Semino Rossi, Bernhard Brink, Claudia Jung, Wolkenfrei, Andrea Berg, Olaf, seine Tochter Pia, Achim Petry, Höhner, Nik P., Fantasy.

Um 19 Uhr kam leider das zweite Gewitter, so dass sich die Waldbühne dann ganz schön lichtete. Wir harrten bis um 22.45 Uhr aus und wurden mit einer schönen Party trotz der Gewitterstrapazen belohnt.

Sollten diesen Bericht die Veranstalter lesen: Es wäre schön, bei so einem langen Tag das Catering-Angebot zu erweitern, es gab leider nur Würste, Crepes. Mit einem warmen Eintopf, Kuchen, Kaffee hätte man vielen Besuchern eine Freude bereitet. Das Getränkeangebot war sehr toll, doch die diversen Becher mussten an die jeweiligen Stände gebracht werden, so dass viele den Becherpfand von jeweils 1 Euro verschenkten.


Quelle: Doris Sommerer

Waldbühne, Glockenturmstr. 1, 14053 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]