Victoria met Albert

Im Geschenkehimmel

Im Geschenkehimmel
Sieht ja im Miniformat gar nicht so gefährlich aus: Diese hölzerne Bulldogge ist das ideale Geschenk für Hundefreunde und die es werden wollen. Zur Foto-Galerie
Boxhagener Platz - Was Hübsches für sich selber, fürs Kind oder für liebe Freunde könnte man doch immer kaufen. Sei es ein schönes Tuch, ein niedliches Kuscheltier oder eine duftende Kerze - dafür muss es keinen Anlass geben. Wer seinen Lieben einfach so eine Freude machen möchte oder doch noch ein passendes Ostergeschenk braucht, der sollte mal bei "Victoria met Albert" am Boxhagener Platz vorbeischauen. Und ganz viiiiel Zeit mitbringen.
Da dreht man seinem alten Kiez für gefühlt einen Augenblick (mittlerweile sind es fast zwei Jahre) den Rücken zu, schon hat sich alles verändert. Meinen Lieblingsklamottenladen am Boxi gibt es nicht mehr, da ist jetzt ein neuer drin. Und in den Räumlichkeiten des alten „Schlecker“-Marktes hat sich ein modernes Einrichtungsparadies breit gemacht: Victoria met Albert. Zum Glück gab es das noch nicht, als ich Friedrichshainerin war. Warum? Weil ich wahrscheinlich täglich dort anzutreffen gewesen wäre. 
 
Schon beim Betreten des großzügig angelegten Geschäfts fängt mein Herz an, langsam immer schneller zu pochen. Auch das Hirn hat einiges zu tun: Wohin sollen sich die Beine zuerst bewegen? Auf den großen Tisch mit all den Tassen, Dosen und Gläschen zusteuern? Oder lieber in die rechte Ecke mit den Klamotten? Oder auf das riesige graue Wandregal mit all den Vasen, Kerzen und Bilderrahmen zusteuern? 
 
Ich starte hinten bei den Kissen und Decken. Dort hängen nämlich auch lustige Tierköpfe aus Filz, die aussehen wie Jagdtrophäen: ein Affe, ein Löwe, ein Fuchs und ein Schwein. Ganz in den Gedanken vertieft, wo im Kinderzimmer sich die spaßige Wanddeko anbringen ließe, streift mein Blick ein Regal mit Farbtöpfen. Unsere Stühle bräuchten auch mal wieder einen neuen Anstrich …

Geschenke für Klein und Groß

Als die Verkäuferin und ich ausrechnen, wie viele Möbel man mit einer Dose streichen könnte, lacht mich ein zuckersüßes Kuscheltier an. Es ist ein beigefarbener Esel. Sofort stürme ich zu ihm, um sein weiches Fell zu streicheln. Die Kuschelsession dauert nicht lang, da ein paar Krabbelschuhe aus pflanzlich gegerbtem Rindsleder meine Aufmerksamkeit erregen. Eine Freundin hat gerade ein Baby bekommen, das wäre doch ein tolles Geschenk zur Geburt. Oder vielleicht doch lieber etwas für die frischgebackene Mama?! Schließlich hat sie ganze Arbeit geleistet und noch viel vor sich. Über ein hübsches Tuch oder ein paar Ohrringe würde sie sich garantiert freuen. In einer gläsernen Vitrine gibt es reichlich Auswahl. 

Einer anderen Freundin, die bald Geburtstag hat, würden die auch gut gefallen. Genauso wie die Geldbörsen aus Aalhaut. Die sind butterweich und in coolen Farben erhältlich. Apropos Farben – diese Saison scheinen zarte Töne wie grau, rosé und creme immer noch angesagt zu sein. Die an den Kleiderstangen hängenden Blüschen, Strickjäckchen und Hosen treffen jedenfalls genau meinen Geschmack. Doch da die Uhr tickt und ich den Nachwuchs aus der Kita abholen muss, bleibt keine Zeit zum Anprobieren. Ich stürme also aus dem Laden mit der festen Absicht, ganz schnell wieder zu kommen. Es gibt nämlich noch so viel zu entdecken …

Foto Galerie

Victoria met Albert, Krossener Straße 9-10, 10245 Berlin

Telefon 030 29774366

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Samstag 11 Uhr bis 20 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Shopping + Mode

Interior | Shopping + Mode
Vandeley: Stöbern vom Feinsten
In diesem hellen Laden im Sprengelkiez wimmelt es von schönen, alten und neuen Möbeln, Wohnaccessoires, […]
Shopping + Mode
Top 10: Stoffläden in Berlin
Nähen liegt immer im Trend, weil man nur so sparen kann, Mode (mit)macht und der […]
Kinder | Shopping + Mode
Top 10: Lieblings-Läden fürs Babyzimmer
Bunte Stoffe, hochwertige Holzmöbel und zauberhafte Deko: Das erste Kinderzimmer soll natürlich etwas ganz besonderes […]