• Montag, 05. Juni 2017
  • von Viola Blomberg

Berliner Parfum-Manufaktur

Urban Scents: So betörend duftet Schöneberg

  • Marie LeFebvre in ihrem Labor von Urban Scents
    Marie LeFebvre in ihrem Labor: Bei ihr ist jeder Duft unisex. Foto: externe Quelle - ©Urban Scents

In der Parfüm-Manufaktur Urban Scents in Schöneberg werden nicht nur individuelle Düfte kreiert, sondern auch Ausstellungen mit jungen Künstlern entwickelt. Ein Besuch bei der Parfümeurin Marie Le Febvre. 

"Der Duft einer Frau sagt mehr über sie als ihre Handschrift", wusste schon der französische Modeschöpfer Christian Dior. Auch Marie Le Febvre ist sich darüber bewusst, wie viele Reize ein bestimmter Duft bei Menschen erwecken kann: Düfte erinnern an Begegnungen und Ereignisse, steuern unbewusst Emotionen und umgeben nicht nur Menschen, sondern auch Objekte und Räume.

Marie ist Parfümeurin und kreiert in ihrer Parfümmanufaktur in Schöneberg individuelle Düfte, auf Wunsch auch nach Maß. Ihre Duft-Kreation Urban Scents zeichnen sich durch die handwerkliche Liebe zum Detail und die Reinheit der Zutaten aus. Denn für den passenden Rohstoff fliegt die gebürtige Französin schon mal um die halbe Welt – nämlich bis nach La Réunion, wo sie die Pflanze Vetiver (riecht erdig und süßlich herb) anbauen lässt. Aus der Wurzel des speziellen Grases wird das ätherische Öl gewonnen. "Wir haben unser eigens Vetiver", freut sich Marie, denn für ihr Eau de Parfum Vetiver Réunion, ein eleganter und zeitloser Duft, ist die Wurzel unentbehrlich.  

Galerie und Labor in einem

Vetiver Réunion ist eines ihrer sechs Düfte (100 ml zu je 180 Euro) aus ihrer Kollektion, die Marie Le Febvre in ihrem Ladengeschäft zum Verkauf anbietet. All ihre Düfte, die aus Rohmaterialien aus der Parfümhauptstadt Grasse stammen, werden in nachtblauen, handangefertigten Flakons verkauft. Diese kommen aus einer Glasmanufaktur im Norden Frankreichs: "Jedes Fläschchen von Urban Scents ist eine kleine Besonderheit", so die Französin.

Ihr Laden, den sie vor drei Jahren gemeinsam mit ihrem Mann eröffnete, ist sowohl Kunstgalerie als auch Labor: Im hinteren Teil befindet sich ihr gerade mal zehn Quadratmeter großes Labor. Neben Hunderten von handbeschriftet kleinen Fläschchen mit exquisiten Duftstoffen steht hier auch eine Präzisionswaage: "Die Waage ist mein bester Freund", erzählt Marie, die alle Düfte eigens entwickelt. Bei der Kreation von Parfums arbeite man schließlich wie mit einem Kochrezept.

 

Ein Beitrag geteilt von URBAN SCENTS (@urbanscents) am

12. Mär 2017 um 1:20 Uhr

 

vblomberg

Maßgefertigte Düfte

Auf Anfragen können Kunden exklusive Maßanfertigungen von Marie bekommen. Für die individuellen Kreationen, die mit 8.000 Euro alles andere als günstig sind, arbeitet sie im direkten Kontakt mit ihren Klienten. So soll die Persönlichkeit in einem Duftbild erfasst werden. 

Die kreative Arbeit findet aber vor allem im Kopf der Parfümeurin statt, die zuvor für große Parfümhäuser in Paris arbeitete. So braucht sie nicht viel Platz und kann den vorderen Teil des Ladens für Ausstellungen nutzen. Hier befindet sich die Galerie Cavuspace, die Maries Lebensgefährten Alexander Urban gehört. Auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern kreiert Marie limitierte Düfte. "Die Arbeit mit den Künstlern ist sehr inspirierend", findet Marie. Hier in Berlin haben sie und ihr Mann schließlich einen Ort gefunden, in dem sich Kunst und Parfümhandwerk vereinen lässt.

Urban Scents

Eisenacher Straße 57
10823 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

"Weil es keinen Planeten B. gibt" – mit diesem Motto geht der spanische … mehr Mitte

Bücher und Presse

Vorhang auf für die 100 spannendsten Start-ups der Stadt!

Vorhang auf für die 100 spannendsten Start-ups der Stadt!

Eine 40-köpfige Experten-Jury hat sie aus knapp 860 Nominierungen gekürt: … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Marzipan aus Neukölln

Neu in Charlottenburg: Marzipan aus Neukölln

Die neue Hauptstadt des Marzipans heißt Neukölln. Das zumindest ist die … mehr Charlottenburg

TOP-LISTEN

Top 10: Nachhaltige Mode in Berlin

Top 10: Nachhaltige Mode in Berlin

Immer mehr Berliner Labels setzen auf Nachhaltigkeit – natürlich mit … mehr Berlin

Bücher und Presse

"Erlesen" geht an die Grenzen von Print

"Erlesen" geht an die Grenzen von Print

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier … mehr Friedrichshain

Essen, Trinken und Genuss

Feine Weine aus dem Genußländle

Feine Weine aus dem Genußländle

Die Federweißer-Saison neigt sich dem Ende zu, aber auch im Winter … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen