• Donnerstag, 05. Januar 2017
  • von Maria Kufeld

Le Bretagne

Neu in Schöneberg: Ein Stück Frankreich

  • Galette le Bretagne Schöneberg Franzose
    Zehn Galettes-Varianten wie die mit Ratatouille und Emmentaler (Provencale für 7,50 Euro) bekommst du im Le Bretagne serviert. Im Sommer auch draußen auf der Terrasse. Foto: QIEZ - ©Maria Kufeld

Weder Szenekiez noch Trendküche – und genau deshalb ein wunderbarer Neuzugang: Le Bretagne in Schöneberg. Die Café-Bar und Crêperie ist der zweite Laden von Charles Rocher, der eigentlich nie nach Berlin wollte und ganz andere Dinger gedreht hat.

Warme Croissants und duftender Kaffee auf dem kleinen Bistrotisch. Genauso so sieht das Frühstück in einer französischen Brasserie aus. Und weil er das in Berlin so vermisst, hat der Bretone Charles Rocher ein Stück Heimat nach Schöneberg gebracht. Seit Jahren schon pilgern frankophile Gourmets in Scharen in die Marheinekehalle an seinen kleinen Le Bretagne-Stand, um sich bei einem Ziegenkäsebaguette und einem Glas Crémant ein bisschen wie Gott in Frankreich zu fühlen.

Jetzt hat der Maître mit einem eigenen Laden nachgelegt. Vorn drückt man sich an der süßen Vitrine fast die Nase platt und kann die kleinen Köstlichkeiten wie Vanillekuchen mit Aprikose oder die pinke Bélena (3,40 Euro) – ein Traum aus Zitronenmousse, Beerencréme und Pfefferminz auf Nussboden – direkt mitnehmen. Die backt Benjamin Raepsaet, der hauseigene Konditor, übrigens exklusiv und frisch.

Im hinteren Teil serviert das kleine Team den ganzen Tag Crêpes (ab 2,50 Euro), deren herzhafte Variante Galette (ab 7,50 Euro) oder eine klassische Quiche Lorraine mit Salat (6,90 Euro). Dazu eine Orangina und schon könnte man glücklicher kaum sein. Und ist dankbar, dass es sich Monsieur Rocher doch nochmal anders überlegt hat. Der gelernte Fahrradmechaniker hatte in seiner Heimat nämlich noch gar keine Lust auf Fremdsprachen. Bis das ein VW-Käfer-Treffen und die richtige Frau in Deutschland geändert haben ...

Le Bretagne

Karl-Schrader-Straße 1
10781 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Special"

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Ein japanisches Deli ohne Sushi

Neu in Kreuzberg: Ein japanisches Deli ohne Sushi

Japanische Küche ist leicht, gesund und schwer angesagt. Da kommt das … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Neapel zum Mitnehmen

Neu in Prenzlberg: Neapel zum Mitnehmen

Helmholtzkiez – Original italienische Koch-Sets kannst du dir ab sofort … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Royales Thai-Food bei Nithan Thai

Neu in Mitte: Royales Thai-Food bei Nithan Thai

Direkt aus Tel Aviv kommt das Nithan Thai mit seinem neuen Lokal nach … mehr Mitte

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Berlins erster Quetschie-Shop

Neu in Prenzlberg: Berlins erster Quetschie-Shop

Schönhauser Allee – Snack Attack! Wer ein Baby oder Kleinkind zu Hause … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Tiergarten: Sticks’n’Sushi

Neu in Tiergarten: Sticks’n’Sushi

Die Restaurant-Kette Sticks'n'Sushi hat Kopenhagen und London mit Kost … mehr Tiergarten

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Brunch und Tapas Aussie Style

Neu in Mitte: Brunch und Tapas Aussie Style

Erstklassiger Kaffee, Eier, Avocado und Toast: Das Silo in Friedrichshain … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen