"Die goldene Linse"

Filmfestival zur Berufsorientierung

Filmfestival zur Berufsorientierung
Die Filmagentur bei Proben während der Projektwoche.
Barnetstraße – Schüler der Carl-Zeiss-Oberschule haben mit der Unterstützung eines Trainerteams innerhalb von einer Woche Kurzfilme gedreht und das Festival "Die goldene Linse" organisiert. Die Ergebnisse sind am Samstag zu bestaunen.

„Träume und Revolution“ lautet das Motto, unter dem die Elftklässler der Carl-Zeiss-Oberschule in Lichtenrade in dieser Woche Kurz- und Trickfilme gedreht haben. Ob dabei jemand seinen/ihren Traumberuf gefunden hat? Sinn und Zweck der Projektwoche „I’ll work“, in deren Rahmen die Filme entstanden, war es, reale Wirtschaftsabläufe zu simulieren, eigene Konzepte zu entwickeln und verschiedene Berufsfelder kennenzulernen. Denn bei der Goldenen Linse kommt nicht nur der künstlerische Aspekt zum Tragen – zur Vorbereitung des Festivals wurden die Schüler in verschiedene Agenturen eingeteilt: Kostümausstattung, Fotografie, Grafikdesign, Marketing, Eventmanagement und natürlich Film.

Trainer des FIKO-Instituts für Handlungskompetenz, dem Träger der Projektwoche im Rahmen des „Berliner Programms zur vertieften Berufsorientierung“ (BVBO), leiteten die Jugendlichen an. Eine nicht nur für das Berufsleben wichtige Kompetenz, die dabei geübt wurde, ist die Teamarbeit – sowohl in der Gruppe als auch in der Interaktion zwischen den Agenturen.

Was die Schüler der 11. Klassen an den letzten fünf Tagen erarbeitet haben, wird am Samstagvormittag um 11 Uhr in Form einer einstündigen Pressekonferenz mit Showprogramm in der Aula präsentiert. Die Elftklässler freuen sich auf viele Besucher, denn die Carl-Zeiss-Oberschule, eine Sekundarschule mit Mittel- und gymnasialer Oberstufe, lädt am Samstag ohnehin zum Tag der Offenen Tür.

Das Filmfestival „Die Goldene Linse“ beginnt um 11 Uhr in der Aula im Erdgeschoss der Carl-Zeiss-Oberschule. Einlass ist um 10 Uhr.


Lies mehr:

Carl-Zeiss-Oberschule, Barnetstr. 12, 12305 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Lichtenrade: Bürger bringen Zug rein
Die Lichtenrader haben bereits gemeinsam gegen Flug- und Bahnlärm gekämpft. Jetzt wollen Anwohner ihr Ortszentrum […]
Freizeit + Wellness
Diese Wiese ist keine Wiese
Lichtenrade - Wüstes Schimpfen, eine Klage und ein Eiwurf: Mit harten Mitteln wird in Lichtenrade […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Top 10: Besondere Berliner Bibliotheken
Hunderte Regalmeter mit noch unbekanntem Lesestoff. Gemütliche Sitzecken zum Stöbern. Und die nötige Ruhe, um […]
Essen + Trinken | Ausbildung + Karriere
Erste vegane Mensa eröffnet an der TU
Das wurde aber auch Zeit! Die vegane Szene in Berlin hat nun auch die Studierenden […]
Wohnen + Leben | Service | Ausbildung + Karriere
Praktikum in der Online-Redaktion QIEZ
Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Wir erzählen die Geschichten vor deiner Haustür, besuchen interessante […]