Libertypark in Hellersdorf wird erweitert

Jugendliche gestalten neue Halfpipe

Jugendliche gestalten neue Halfpipe
Mit Unterstützung von Bauexperten und BMX-Profis gestalten Jugendliche in Hellersdorf eine eigene Halfpipe.
Seit 15 Jahren ist der Libertypark in Hellersdorf die wichtigste Anlaufstelle für alle Skater, Inliner und BMXer aus dem Kiez. Nun wird die mit Streetparcours, Miniramps und Flatlandfläche ausgestattete Anlage um eine zweite Halfpipe erweitert. Das Besondere: Die im Libertypark aktiven Jugendlichen nehmen den Bau ihrer neuen Rampe selbst in die Hand.

Alle Fans von Skateboarding, BMX oder Inlineskating kommen in der Freizeiteinrichtung SENFTE 10 voll auf ihre Kosten. Denn nicht nur Tischtennis, Kraftsport oder Kicker gehören zum Angebot des vom Verein „Kids & Co“ betreuten Jugendtreffs – das besondere Highlight der Einrichtung ist der sogenannte Libertypark mit seinen vielfältigen Angeboten für alle Rollsport-Begeisterten. Hier können nicht nur erste Fahrversuche unternommen oder spektakuläre Flips eingeübt werden, auch die notwendigen Sportgeräte und das entsprechende Equipment stehen zum Ausleihen bereit.

Derzeit wird die Anlage um ein zusätzliches Highlight erweitert: Mit vier Metern Höhe und einer Länge von 23 Metern soll eine neue Halfpipe für rasanten Fahrspaß sorgen. Entworfen wurde die neue Rampe von BMX-Profis aus dem Mellowpark in Köpenick. Eine bewährte Zusammenarbeit: Bereits vor 15 Jahren beteiligten sich die dort aktiven Weltmeister mit ihrem Fachwissen an der Gestaltung des Libertyparks.

Von Jugendlichen – für Jugendliche

Auch in einem weiteren Punkt greifen die Verantwortlichen der SENFTE 10 in Bezug auf ihr jüngstes Projekt auf die positiven Erfahrungen ihrer bisherigen Arbeit zurück: Den Bau der neuen Halfpipe nehmen die Jugendlichen selbst in die Hand. Bereits vor einigen Monaten konnten die jungen Skater darüber abstimmen, welcher der von den Experten ausgearbeiteten Entwürfe realisiert werden sollte.

Nun sind alle sportbegeisterten Kinder und Jugendlichen aus Hellersdorf zum Aktiv-Werden aufgerufen. „Die Jugendlichen aus dem Kiez gestalten die neue „Double Ramp“ in erster Linie für sich selber – lediglich das Material und das notwendige Fachwissen werden vom Verein „Kids & Co“ beigesteuert“, so Alexander Fedorov vom Jugendtreff  SENFTE 10. „Im Mittelpunkt steht nicht das zügige Bauen, sondern die Beteiligung Jugendlicher, ihre aktive Mitwirkung von der Idee über den Bau bis zu Nutzung und Pflege der Anlagen“, betont auch Monika Kunze, langjährige Leiterin der Freizeiteinrichtung.

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen

An den anspruchsvollen Konstruktions- und Fundamentarbeiten beteiligten sich in den vergangenen Wochen vor allem Jugendliche aus den berufsvorbereitenden Praxiswerkstätten von „Kids & Co“ im Haus Sonneneck. Zur Mithilfe an den nun anstehenden Arbeiten sind alle im Libertypark aktiven Kids eingeladen. Bis zur Eröffnung der Anlage müssen Tische gebaut, Siebdruckplatten befestigt und Schalungen aufgeschraubt werden.

„Wir hoffen, dass die neue Halfpipe so schnell wie möglich eingeweiht werden kann“, so SENFTE 10-Mitarbeiter Fedorov. Sobald die Anlage in Betrieb genommen werden könne, wolle man alle engagierten Jugendlichen und interessierte Besucher des Libertyparks zu einer kleinen Einweihungsfeier einladen. Ermöglicht wird der Bau der neuen Halfpipe durch das vom Verein „Kids & Co“ initiierte Projekt „JUWEL – Jugendliche wollen erfolgreich leben“, das lokale Aktionsprogramm „BIWAQ – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ und das Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade.

Alle interessierten Jugendlichen sind montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr, samstags von 14 bis 18 Uhr und in den Ferien täglich von 10 bis 18 Uhr zum Mitbauen an der neuen Double Ramp eingeladen. Weitere Infos unter: www.kids-und-co.de

Jugendtreff Senfte 10 – Libertypark, Senftenberger Straße 10, 12627 Berlin

 

Ja mei, san die Preißen schee! Aber wer hat die meisten Muskeln vom Maßkrugheben!? Und welches ist das fescheste Madl im Dirndl? QIEZ sucht den Berliner Wies’n-König und die Wies’n-Königin und schenkt den Gewinnern ein Profi-Fotoshooting. Werden Sie als QIEZ-Leserreporter aktiv und laden Sie Ihr schönstes Oktoberfest-Foto hoch – oder schicken Sie es an redaktion@qiez.de!

Jugendtreff SENFTE 10 - Libertypark, Senftenberger Straße 10, 12627 Berlin

Telefon 030 9989301

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag 13:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 14:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Ausflüge + Touren | Familie | Wohnen + Leben
Faszination Unterwasserwelt im Ozeaneum
Wer die Ferienzeit für einen kleinen Kurztrip nutzen möchte, der sollte einen Abstecher nach Stralsund […]
Familie | Wohnen + Leben
Sommerferien-Kurse in der Natur
Sechs Wochen Sommerferien – da verpasst man dem Nachwuchs am besten eine Frischluftkur und entlässt […]